Kann man Lautsprecher-Kabel auf Klinke bringen?

5 Antworten

Ich will die Frage nochmal konkretisieren:

Gesucht wird ein Lautsprecherkabel.

Eine Seite die üblichen 2 Drähte (Rot-plus und schwarz-minus), das an den Passivlautsprechern angeklemmt wird, Schraubenklemmen o.ä.

Zweite Seite 6,35-Klinkenstecker mono.

Der Klinkenstecker wird an einen Powermixer, also an einem Mischpult mit integrierter Endstufe angeschlossen.

Du brauchst einen Adapter von Klinke (welche? es gibt drei verschiedene Stärken!) an die Steckverbindungen, die Du am Lautsprecherkabel (Cinch, Verbindung nach DIN 41529, Bananenstecker oder was auch immer) hast. Das hast Du nicht beschrieben, also kann ich dazu nichts sagen, aber Du hast die Dinge ja vor Deiner Nase.

Vielleicht hilft Die dieser Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Lautsprecherstecker

Nun gibt es aber noch ein Problem. Hat das Tonsignal des MIschpults genügend Leistung, dass aus den Lautsprechern ein hörbarer Ton kommt? Das müsstest du noch herausbekommen. Ein Mischpult gibt normalerweise nur so viel Leistung ab, dass damit ein Verstärker ausgesteuert werden kann.

Setzt erstmal die Bezeichnungen der Geräte oder Abbildungen hier rein. Dann wird Dir geholfen werden können;-)

XLR auf Klinke. Tontechnik für Schulfest

Ich habe eine Frage:

Ich und mein Freund sind für die Tontechnik für ein Schulfest verantwortlich. Mein Freund hat einen Mac-laptop und auch das programm mit dem wir die Lieder auf dem Schulfest abspielen wollen. Das Problem ist:

Der Mac hat nur 1 Ausgang. Wir brauchen aber 2.

Ich habe mit meinem Vater ein XLR-Kabel mit einem 3,5 mm audio kabel (grün) verlötet. Das selbe haben wir auch mit einem Mikrofon kabel 3,5 mm (rot) gemacht.

Meine Idee wäre gewesen:

Wir bräuchten einen Changer oder Klinken (wie auch immer das heißt) der sich von dem 1 Ausgang vom Mac in 2 teilt (Audio und Mikrofon). Das Audio-Kabel (das wir ja mit einem XLR-Kabel verlötet haben) steck ich mit dem XLR-Anschluss in die Box (die Box hat einen weiblichen XLR-Anschluss). Der zweite Anschluss (und auch der letzte) in der Box ist besetzt da ich 2 Boxen mit einem Input-Output Kabel verbinde (ist halt Mono).

Im gesamten heißt das: Mit einem Adapter der aus einem Ausgang 2 macht (Mikrofon und Audio) die XLR Kabel anstecken und mit den Boxen verbinden.

Das Problem: Unser Professor sagt das man dafür eine externe soundkarte für den Coputer bzw. Laptop brauchen (weil das mikro sonst so brummt) . Nur mit dieser Sounkarte würde es funktionieren. Ich könnte auch einen Verstärker oder ein Mischpult nehmen. Aber Verstärker hab ich nicht und auch keiner meiner Freunde und ausserdem will ich das nicht kaufen. Ich könnte mir eventuell ein Mischpult auborgen aber der typ ist selber Musiker und will es nicht für 1 tag hergeben. Mein Lehrer hat nämlich gesagt das er das mit uns testen will. 2 wochen später ist das Schulfest und nächste woche bin ich auf Sportwoche. Ich bin extrem am verzweifeln.

Ich kenn mich einfach nicht mit der Tontechnik aus weil ich angeblich zu dumm dafür bin. Ihr könnt ruhig bei meiner Idee lachen (was ich trotzdem nicht so toll finde) aber das ändert nichts an meiner (bzw. unsere) Situation.

Vielleicht hat einer von euch eine Idee. Bitte um dringende Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?