kann man katze orten?

5 Antworten

Also mit dem Chip kannst du gar nichts orten. Das geht nicht. Aber es gibt heute recht hilfreiche Gadgets, die sich echt gut dafür eignen. Damit bekommst du den genauen Standort in einer Sekunde. Es gibt verschiedene Teile. Musst du dir mal durchlesen um zu sehen welches für dich geeigentet ist. Meine Quelle ist http://www.detektiv-report.de/gps-fuer-katzen-test.htm Viel Erfolg bei der Wahl, dann wirst du deinen Liebling nie mehr verlieren.

Nein. Dazu müsste das Teil senden...wie willst du einen Akku in die Katze reinkriegen...und ggf tauschen bzw neu laden? sich grad vorstellt und kringelt vor Lachen

Das einzige was Sinn macht ist GSM wie beim Handy, überall einsatzbereit. Dazu noch GPS Koorinaten auf 3 Meter genau (AGPS) und du weisste genau wo dein Tier ist nur die Größe des Gerätes ist noch entscheidend.

10x20x30 Milimeter mit 20 Gramm - Ortung über jedes Mobilphone oder PC keine monatlichen Kosten oder Verträge. Mein Bekannter M.S. aus Überlingen ist Berufsfischer und hat ein Gerät von der Firma mit LED am Netz und GPS. Ich fragte dort an und die bauten mir eins für meinen Hund. Mit solar für 420Euro.

Die Reichweite vom Richtfunk wo Gebäude stehen ist sehr schlecht nur noch 30%. Der RTF-Chip unter die Haut zur Wiedererkennung nur wenige cm - hat ja auch keine batterie.

Was möchtest Du wissen?