Kann man jeden Stift für ein Grafiktablett benutzen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wacom Tablets nutzen eine Induktionstechnik also Elektromagnete, die den Stift erkennen, sowie ihn mit Strom versorgen. 

Der Stift ist also nur von Wacom ersetzbar. Sollte es sich jedoch nur um die Stiftspitze handeln, dann kannst du diese ganz einfach neubestellen und auswechseln. Meistens sind (z.B. in einem Intuos S oder M also den Einsteigervarianten) auf der Rückseite in dem Batteriefach auch 2-4 Ersatzstiftspitzen drin.

Oh, das mit den Ersatzspitzen habe ich gar nicht gesehen. Die 3 Spitzen werden also noch lange aussorgen! Danke!

0

Meines Wissens nicht, da die Wacom Stifte etwas anders sind, die haben ja keine Batterie. 

Wenn dein Stift abgenutzt ist, geh auf die Seite von Wacom und kauf dir neue Spitzen.

Kommt auf das Grafiktablett drauf an.

Näheres dazu steht im Handbuch.

Grafiktablett als Maus (Huion H420)?

Kann man ein Grafiktablett (genuer Huion H420) als Maus benutzen? Also nicht für Photoshop sondern für normale Anwendung wie Internet?

...zur Frage

Grafiktablett stift broken?

Hallo,

Ich habe meine Stift von meinen Grafiktablett (Wacom CTH-480) kaputt gemacht. Jetzt ist meine Frage ob ich auch nen anderen Stift z.b von einen neueren Tablet (z.b 490) nutzen kann und wenn ja wie?

...zur Frage

Grafiktablett in osu benutzen?

Ich habe heute das Huion H420 bekommen. Wie kann ich zum osu spielen benutzen? Ich habe es angeschlossen und osu geöffnet aber mit dem Stift lässt sich der Cursor nicht bewegen. Was tun? ich bin komplett neu in dieser Grafiktablett Sache. Muss ich etwas in den Einstellungen aktivieren?

...zur Frage

Problem mit Grafiktablett. Kaputt oder noch zu retten?

Hallo, liebe Community von Gutefrage.net! ^^

Ich habe schon seit längerem ein Grafiktablett von Huion, dass bis jetzt auch gut funktioniert hat. Ich hatte früher zwar Probleme mit der Druck-Erkennung, doch das habe ich jetzt eigentlich im Griff. Doch als ich heute mit meinem Tablet malen wollte, reagierte es anders auf den Stift als sonst, und zwar malt es jetzt nicht, wenn ich den Stift aufsetze, sondern auch durchgehend wenn ich den Stift nur darüber halte... :( Das erschwert mir das Zeichnen natürlich ziemlich und ich wollte wissen, ob jemand vielleicht weiß, woran das liegen kann?

Denkt ihr es ist komplett kaputt oder gibt es eine Möglichkeit es noch zu retten?

Da wir im Moment etwas knapp bei Kasse sind könnte ich mir nämlich kein vernünftiges neues Grafiktablett leisten :< Und Ich habe noch so viel, dass ich fertig stellen muss also ist das grade wirklich ein ziemlich schlechtes Timing :') Ich hoffe jemand kann mir hier helfen! ^^

Vielen lieben Dank fürs Lesen und ggf Antworten im Voraus, ich weiß eure Zeit wirklich zu schätzen! ^-^

...zur Frage

Ist es üblich, dass der Stift beim Wacom I. Pro M mit verschiedenen Spitzen Kratzer auf dem Grafiktablett hinterläst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?