Kann man in zwei cheerleader Teams gleichzeitig sein oder ist das irgendwie gegen die Vorschriften

4 Antworten

Du kannst in 2 Teams gleichzeitig sein, aber an Meisterschaften wird es problematisch, da du bei den meisten Meisterschaften nur mit einen Team auf die Matte gehen darfst. Ich habe schon miterlebt, dass jemand mit 2 verschiedenen Teams auf der gleichen Meisterschaft am gleichen Tag auf die Matte gegangen ist. Es ist aber erstens eine Frage der Zeit, also ob es von der Zeit her passt, dass du alles organisiert bekommst bei der Meisterschaft und zweitens musst du Glück haben das die dich bei der Passkontrolle nicht wiedererkennen.

Ich denke es gibt kein Gesetz, das das verbietet... wenn du das Zeitlich schaffst ist das auch ok. Wie das bei Wettkämpfen ist, weiß ich leider nicht ...

Wenn du deinem team so in den Rücken fällst ist cheerleading nicht der richtige Sport für dich! Bei cheerleading geht es um team geist(spirit).

Es gibt nur 3 Sterntypen, wo Planeten mit Leben möglich sind, ist das vielleicht für ein bestimmtes System vorgesehen?

Es gibt 3 Sterntypen wo Planeten mit Leben möglich sind, also oranger Stern, gelber Stern (z.B. unsere Sonne) und weißer Stern.

Rote Zwerge und blaue Sterne können keine Planeten mit Leben haben, da beim roten Zwerg die Planeten Rotationgebunden sind und die blauen Sterne eine zu geringe Lebensdauer haben.

Ist es möglich das wir unser Leben und ähnliche Leben jeweils 3x durchleben? Also kurze Version, mittlere Version (unser jetziges Leben) und Lange Version.

Mal angenommen es ist so:

1. Universum (kurze Version unseres Lebens):

  • Unsere Heimatwelt kreist um einem orangen Stern, und hat einem Mond
  • Jahreslänge beträgt 182 Tage
  • Tageslänge beträgt 12 Stunden

2. Universum (mittlere Version unseres Lebens):

  • Unsere Heimatwelt kreist um einem gelben Stern, und hat einem Mond
  • Jahreslänge beträgt 365 Tage
  • Tageslänge beträgt 24 Stunden

3. Universum (lange Version unseres Lebens):

  • Unsere Heimatwelt kreist um einem weißen Stern, und hat einem Mond
  • Jahreslänge beträgt 730 Tage
  • Tageslänge beträgt 46 Stunden

^ Die Biologische Voraussetzung wäre natürlich entsprechend angepasst.

in Universum drauf, würde unsere Heimatwelt wieder um einem orangen Stern kreisen, hätte ein Mond mehr und wir würden alle ein ähnliches Leben bekommen.

Also wenn in meinen Leben z.B. vieles von 1981 - 2000 irgendwie von 2001 - 2020 wieder kommt, das vieles, was ich z.B. von 2001 - 2020 erlebt habe, ab dem 4. Universum von 1981 - 2000 erlebe.

Alles was von 2001 - 2020 war, wäre dann irgendwie von 1981 - 2000 und würden ebenfalls irgendwie von 2001 - 2020 wieder auftauchen.

Vielleicht durchleben wir auch alle Möglichkeiten, wo unser Leben entstehen kann, die unser Universum mit dem derzeitigen Physikalischen Gesetzen zu bieten hat, also das alles vor kommt, wo Leben wie hier möglich ist:

Beispiel:

  • Erde ohne Mond
  • Erde mit Mond (wir)
  • Erde mit 2 Monden
  • Erde mit RIng
  • Erde als Mond eines größeren Planeten, Ring Planeten oder Gasriesen
  • Doppelsternsysteme (außer Systeme mit nur rote Zwerge und/oder nur blaue Sterne)
  • Mehrfachsysteme (Außer Systeme mit nur roten Zwergen und/ode rblauen Sternen

usw.

Wenn all diese Varianten durch sind, würde ein ganz neues Universum mit anderen Physikalischen Gesetzen entstehen, wo wir ebenfalls ähnliche Leben bekommen und alle Möglichkeiten wo Leben auf unserer Heimatwelt entstehen kann durchleben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?