Kann man in NRW mit Hauptschulabschluss klasse 10 aufs Gymnasium gehen?

4 Antworten

Das geht zwar mit einem Hauptschulabschluss nicht, aber du könntest auf ein Berufskolleg gehen und dort den Realschulabschluss machen mit Q-Vermerk. Danach könntest du dich auf einem Berufskolleg auf das Berufliche Gymnasium anmelden, falls du aber nicht den Q-Vermerk bekommen solltest, könntest du erst Fachabi machen und nach dem Fachabi auf das Berufliche Gymnasium wechseln.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi Akifalt,

Nein, das geht leider nicht. Glaube das geht nur mit einem Gesamtschulabschluss und selbst dann, muss man die 10. Klasse auf dem Gymnasium nochmal wiederholen.

Viele Grüße

MrDog

Du kannst eine Ausbildung machen und danach Dein Fachabitur

Oder Abitur! Z.B. auf dem Abendgymnasium berufsbegleitend oder Tags am Kolleg. Macht man dann in einem Rutsch mit dem Realschulabschluss.

1

Nein, dazu müsstest du erst einmal eine Mittlere Reife nachholen

Aber mein Freund hatte HA10.

Er hat sich letztes Jahr im Gymnasium angemeldet jetzt geht er 10. Klasse im Gymnasium.

0

Was möchtest Du wissen?