Kann man in Edelstahl eingebrannten Stoff irgendwie wieder beseitigen?

Das ist das gute Stück - (Haushalt, Küche, Reinigung)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das lässt sich, nach dem abkühlen, ganz einfach mit einem scharfen Messer beseitigen. Falls die Oberfläche danach leichte Kratzer hat, kann man diese mit der rauen Seite vom Spühlschwamm wegbekommen.

Deine Antwort wähle ich mal als hilfreichste aus, weil sie dem, was geklappt hat, am nächsten kommt. Also bei meinen Haushaltsmessern hat es zwar nicht so gut geklappt. Das hatte zunächst mehr kratzer verurschacht als Stoff gelöst. Aber mit einem Skalpell hat es dann bestens geklappt, allerdings habe ich die Platte vorher noch einmal präpariert und in einer Laborspülmaschine mit speziellem Metallspülmittel im Sonderprogramm (10 Minuten bei 95°C) vorgereinigt. Danach hatte sich vieles schon gut gelöst, so daß nur noch eine dünne Schicht abzukratzen war und das ging wie gesagt mit einem Skapell ganz gut. Und nachdem ich die Platte dann noch mit Stahlfix poliert habe, sieht sie nun erstaunlicher Weise wieder ganz wie neu aus.

1

Die Edelstahlplatte ist bei der Überhitzung fast ausgeglüht und dadurch verfärbt, das ist nicht mehr zu beseitigen.Sollte nur der Topflappen eingebrannt sein, versuch es mit feiner Stahlwolle.

Es gibt für diverse Schleifgeräte, wie z.B. eine Flex, Schleifmopteller für Edelstahl. Die hinterlassen nicht so tiefe Riefen und dann gibt es auch noch welche, die man zum Polieren benutzt, damit man gar keine Riefen und wieder Hochglanz hat. Eventuell mal in einer Schlosserei fragen. Wenn die Edelstahlgeländer und Handläufe machen, haben die so etwas dort. Da kann man dann mal nen fünfer Trinkgeld geben und dann sollte das klappen. Die Schleifscheiben kaufen, kann da etwas teurer werden.

Wie entferne ich eingebrannte Flecken von einem Edelstahl-Herd?

Hallo liebe Community,

Hat jemand von euch Erfahrung mit eingebrannten Flecken (schwarze Ränder) auf einem Edelstahl Kochfeld?

Vielen Dank!

...zur Frage

Matallic Marker einbrennen?

Hallo, ich habe von staedtler die metallic Marker gekauft und habe damit eine Tasse bemalt. Jetzt wollte ich die Tasse einbrennen im Ofen da die Stifte nicht wasserfest und permanent sind. Auf den Stiften steht jedoch keine Anweisung drauf wie man das machen soll oder ob das mit den Stiften funktioniert. Weiß jemand ob das trotzdem funktioniert mit den Stiften und wie man das machen muss? Lg

...zur Frage

Edelstahl-Kochfeld - stark verbrannt und verkrustet, wie kriege ich das wieder sauber?

Hallo!

Ich bin gerade in eine neue Wohnung gezogen und an sich ist alles gut, nur stört mich die Küche sehr. Es ist eine kleine Pantryküche, mit einem Kochfeld aus Edelstahl.

Im Bild sieht man einen Kochplatten-Deckel, der auch schon stark verschmutzt ist, das Kochfeld sieht genau so aus, teilweise etwas schlimmer / stärker verkurstet.

Ich würde das gerne wieder sauber bekommen. Aber wie? Habe schon Stahlwolle (sehr fein) versucht, und es hat durchaus viel entfernt, aber die härtesten Verschmutzungen und Verkrustungen sind noch dran. Anonsten bin ich ratlos.

Ich bitte um Hilfe

...zur Frage

Herdplatte überhitzt - Sicherung raus - Gefahr?

Hi,

hab grade meine Pfanne aufm Herd stehen lassen und dann vergessen. Nach ein paar Minuten ist dann die Sicherung rausgeflogen. Als ich in die Küche kam, fiel mir dann auf, dass ich die Pfanne vergessen hab. Beschichtung natürlich dahin und ne rotglühende Herdplatte. Pfanne zur Seite gestellt.

Habe eben eine andere Platte angeschaltet, um das Essen zuende zu kochen und hab beim einschalten ganz kurz sone Art Knistern gehört (kann aber auch Überempfindlichkeit/Einbildung aufgrund des Schreckens seien)

Kann ich den Herd/ die Herdplatte bedenkenlos weiter benutzen oder kann das irgendwelche "folgeschäden" haben? Habe leider keine Ahnung von Elektronik und co und würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

Herd von AEG schon einige Jahre alt

Und wenn wir schon beim Thema Elektronik sind:

Fast immer, wenn ich die Fritteuse in die Mehrfachsteckdose einstöpsel, dann blitzt es da blau raus. Ist das "normal" weil die Kontakte sich mit dem eingeschalteten Kreislauf verbinden oder sollte das eigentlich nicht so sein?

No name Steckdose, paar Jahre alt.

...zur Frage

Herdplatte noch zu retten?

Hallo ,

ich habe einen alten Herd mit Metallenen Herdplatten. Mir ist dummerweise ein Missgeschick passiert, ich hab vergessen dass ich den Herd an hatte und alles ist verbrutzelt und die Platte war richtig am glühen .

Dabei ist Gott sei Dank nichts weiter passiert ,aber jetzt fängt es jedesmal wenn ich die Platte an mach an zu knacken und es spritzen so kleine Metallschüppchen weg .

Dazu sollte ich noch sagen dass die Platten alle sehr zu Rost neigen ,obwohl ich die schon paar mal abgeschrubbt und mit so ner schwarzen Herdpaste behandelt habe .

Weiss jemand ob ich die Platte noch retten kann? So traue ich mich nicht die zu benutzen, ist ja auch Starkstom . Wer weiss wie weit die Platte geschädigt ist ..

Hat jemand einen Tip gegen den Rost ?

LG

...zur Frage

Was mache ich jetzt bloß mit dem Display?

Mein Samsung Galaxy J3 (2016) zeigt seit heute nachmittag einen dunklen Fleck, ist also quasi eingebrannt.

Ich habe seitdem versucht, eine Lösung zu finden. Dann las ich den Tipp, ein Anti 'Burn In' Video laufen zu lassen, damit die Pixel wieder 'reaktiviert' werden.

Doch es hat sich bisher nichts verbessert. Ganz im Gegenteil: Der Bildschirm färbt sich immer mehr ganz schwarz.

Ich bin ziemlich verzweifelt, weil ich mein Handy besonders für die Schule brauche und momentan kaum Geld habe, mir ein neues zu kaufen oder eine teure Reparatur zu bezahlen.

Habt ihr irgendwelche Ideen, was ich machen kann?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?