Kann man im Ofen ein Ei backen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Als Rührei kein problem aber etwas Fett muß trozdem drunter sonst hängt es an.Statt der Pfanne kannst Du auch einen kleinen Topf nehmen die können den ofen meist besser ab.

LG Sikas

Ein Ei wird dampfgegart oder im Wasserbad erhitzt, da ein humides Klima für das schonende "Backen" erforderlich ist.

Ich würde vom Backofen abraten, sofern das Ei noch in der Schale bleiben soll!

Alex247 26.02.2009, 15:53

Oh, ich hab mich wohl missverständlich ausgedrückt. Ich meinte als Rührei,sorry:-)

0
PPanther 26.02.2009, 15:53

sonst PENG

0

Das geht, ist aber nicht sehr stromsparend.

für die Mikrowelle gibts extra Eierbecher und das funktioniert ganz gut.

Man kann Eier in heißer Glut legen zum Backen, aber die platzen in der Regel.

ja geht, wird aber trocken und dauert lange

Wie ist das wenn man brot mit ei im ofen macht hat das schon mal jemand versucht? Also rohes ei aufs brot schmieren oder so? :)

Das dauert sicher erheblich länger. Hauptsache der Pfannengriff spielt mit. :-)

Alex247 26.02.2009, 15:51

Das habe ich bedacht, da wickele ich Alufolie rum:-)

0
Alex247 26.02.2009, 15:55
@badewasser

ich dachte ich hätte das mal irgendwo gesehen...sie soll den Pfannengriff schützen...nein?

0
Alex247 26.02.2009, 15:56
@Alex247

dann esse ich lieber kein rührei, wenn die teure pfann kaputt geht gibt es ärger

0

logisch, wenn die Pfanne keinen Plastikgriff hat :-)

stelle den ofen mal auf 250Grad, dann klappt das wohl!

müsste gehen. weil es gibt ja auch eier auf ner pizza

Was möchtest Du wissen?