Kann man heutzutage Millionen noch beim Poker gewinnen oder eher schwer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann man.

Ist aber eher schwer.

Mit viel (!) Arbeit, Geduld und noch mehr Talent kann man auch heutzutage vom Poker leben. Nach ein paar Jahren des intensiven Trainings wohlgemerkt.

Aber wenn man Millionen gewinnen will, muss man auch bereit und in der Lage sein, Millionen zu verlieren. Und wer ist das schon?

Die Zeit ist vorbei. Nicht nur ist der Durchschnittsspieler 1000x besser geworden, sonder auch die Pokerseiten mit ihren Rake Erhöhungen (ist schaue dich an Pokerstars), haben es fast unmöglich gemacht ein Gewinner in den Spielen zu sein. Doug Polk (bester Heads Up Spieler meinte, er wäre nicht mal sicher, ob er die unteren Levels besiegen könnte mit dem hohen Rake). Wenn man Geld machen will, dann sollte man über Turniere vor allem gehen. Das Niveau bei Live Poker ist ein kompletter Witz, auch ein guter Weg um Geld nebenbei zu verdienen. Millionen wird man eher nicht machen

Hallo,

das ist zwar noch möglich, aber doch recht schwierig. Mittlerweile wollen das so viele, da kommt man kaum noch rein in die Szene um viel Geld zu verdienen.

Es ist und bleibt ein Glücksspiel, es hat auch was mit können zutun, aber hier in Deutschland so eine Karriere zu machen ist eher Unwahrscheinlich.

Is noch möglich :) Es gibt auch haufen Anleitungen und Tricks wie man Poker professionell lernen kann :) siehe Amazon

Kann man schon, schwer war das aber immer schon.

Was möchtest Du wissen?