Kann man glaswelse mit Skalaren vergeselschaften?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

mal abgesehen, dass sie aus völlig unterschiedlichen Regionen kommen, passen diese Fischarten von den Wasserwerten her recht gut zusammen, wobei allerdings ein Problem in der Temperatur liegt. Wo es die Skalare gerne wärmer mögen, ab 26 Grad, da lieben es die Indischen Glaswelse eher kühler (ab 22 Grad).

Außerdem sind es keine einfachen oder anspruchslosen Fische und ganz besonders in der ersten Zeit der Gewöhnung sind sie eher heikel.

Das AQ sollte 200 l fassen, denn nur in einer Gruppe von 8 - 10 Tieren fühlen sich die scheuen Fische sicher und haben keinen Stress. Stress macht schnell krank.

Häufig lassen sie sich auch nicht nur mit Flockenfutter ernähren, sondern nur mit Frost- und Lebendfutter.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von orlando2000
01.11.2015, 19:49

Geht des auch wenn das becken ein eckAQ ist?

0

Was möchtest Du wissen?