Kann man einen Praktikumsplatz kurzfristig absagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den meisten Fällen wird es problemlos akzeptiert. Solltest du einen Vertrag unterschrieben haben, könnten unter umständen Schadenersatzansprüche bestehen, falls dem Betrieb durch dein Fernbleiben ein Schaden entsteht. Dies hängt aber davon ab um was für ein Praktikum es sich handelt. In der Regel ist dies nicht der Fall.

Sollte es nur ein kurzwöchiges unentgeldliches Schulpraktikum o.ä. sein, passiert da normalerweise nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du noch keinen Vertrag unterschrieben hast, ist dass immer möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich, es warten auch andere auf die Chance auf eine Praktikumsplatz. Kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?