Praktikums platz absagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du einen Vertrag unterschrieben? Dann musst du dich an den Vereinbarungen halten. Das ist nun mal das Wesen eines Vertrages, dass er eingehalten wird. Natürlich gibt es Ausnahme, wie der Dublin Vertrag, den Maastrichter Vertrag und so, aber du heisst ja nicht Merkel.

Also: der Vertrag kannst du nicht einseitig kündigen. Du könntest um einen Gesprächstermin bitten, und den Chef freundlich klar machen, warum dir das Praktikum bei der anderen Firma mehr zusagt. Du solltest schon gute Gründe vorbringen, und nichts wie "weil meine Freundin da auch ist", denn damit diskreditierst du dich. Dann kann es sein, dass ihr Euch in beiderseitigem Einvernehmen trennt.

Wenn du keinen Vertrag hast, ist es einfacher das Praktikum abzusagen. Aber auch dann solltest du Wert darauf legen, einen guten Eindruck zu erzeugen, denn du weisst ja nie, wo du die Menschen mal wiedertriffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum soll er wütend sein, du kannst ja nur ein Praktikum macjen und wenn du was anderes gefunden hast, ist doch ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es einfach wo liegt das Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneekugel0987
06.02.2017, 14:42

Er ist ein guter Kunde von meinem Vater ich will nicht das das auswirkungen hat...

0

Hatte ich auch
Schreibe ihm eine Mail und bedanke dich herzlichst für den Platz aber du hast dann doch einen anderen Platz bekommen welcher dich mehr anspricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adianthum
06.02.2017, 17:36

Ganz genau so!

0

Was möchtest Du wissen?