Kann man einen Einbauküchenblock teilen?

3 Antworten

Unterschränke nach Wunsch besorgen und falls eine Lücke bleibt, an der Wand (nicht an der Kante) mit einer Ablage oder irgendwas auffüllen. Je nachdem was du da als Lückenbüßer rein machst, Arbeitsplatte über die Lücke drüber ziehen.

Wenn der Schnitt zwischen 2 Schränken liegt müsste das klappen

Schneiden musst du dann eh nur die Arbeitsplatte da die schränke einzeln kommen und passend hingestellt werden können

Wird halt ne furchbar hässliche Kante

Außerdem musst du die Schnittkanten wieder Versiegeln um die Platte vor eindringendem Wasser zu schützen oder wenn möglich gleich 2 fertige Platten der Passenden Länge kaufen

bei einer geplanten Küche kann man halt Rundungen oder Schrägen bzw. Ausschnitte mit einplanen 

Muss nicht hässlich werden, man kann ja in der Arbeitsplatte einen bogenförmigen Übergang machen oder zumindest ein dreieckiges Teilstück "einsetzen".

0

Es gibt Unterschränke in 400,500,600mm breite aber auch 300mm wie z.B. der Apothekerschrank. Ein Herd ist 600mm, links und rechts davon Schränke mit jeweils 3000mm ergibt 12000. Jede Küche ist planbar.

Das beantwortet aber nicht meine Frage

0

Was möchtest Du wissen?