Kann man eine Wassermelone länger als zwei Wochen aufbewahren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

3 bis 4 Wochen sind bei kühler Lagerung kein Problem.

Bitte, nicht in den Kühlschrank legen, dort verdirbt sie schneller !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wird sie schon matschig geworden sein, da es Wassermelonen es lieben gekühlt zu werden. Daher wäre es wohl sinnvoller sich heute noch ins Auto zu setzen und die Melone zu entsorgen. Im Kühlschrank halten die sich bis zu drei Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HubertusKW
30.06.2014, 12:36

Bis nach Berlin ist es eine weite Strecke,
wir kommen erst nächste Woche dahin.

0

Sicher gibt es Melonen in Teilstuecken zu kaufen, macht halt nur nicht jeder Markt und kostet insgesamt mehr. Kaufe sie aber auch meist so, sonst werf ich zu viel weg.

Mit 3 Wochen stoesst das Ding schon an seine Grenzen, insbesondere bei nicht kuehler Lagerung. Siehst du aber sofort, ggf. schon von aussen, spaetestens aber, wenn du sie aufschneidest. Sieht komisch aus, ist weich und riecht komisch. Dann ist sie reif fuer den Muelleimer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneide sie halt auf.

Übrigens sind geschnittene Melonen teurer als ganze - vergleich mal die Grundpreise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wassermelonen können sich schon recht lange halten und wenn sie gammeln, dann sieht man das meist schon an Druckstellen von außen. Die Dicke der Melonenschalen ist ein gutes Frischhaltemittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Wohnungstemperatur an. Schneid sie auf, dann weißt du mehr. Und geschnittene Melonen gibt es in jedem Supermarkt. Ich kaufe sie nicht, denn die sind oft von Schimmel oder Keimen befallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HubertusKW
27.06.2014, 10:40

Glaubst Du ich bin dumm?
Natürlich kenne ich die geschnittenen Melonen im Supermarkt.
ABER bei uns gibt es eben keine bereits geschnittenen Melonen mehr,
wegen einer EU-Regelung, die der Supermarkt einhalten muß.

0

Im Kühlschrank bis zu 3 Wochen. Kann auch länger sein. Die Melonen können mehlig werden.

Man weiß ja nie, wie lange die schon abgeerntet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schneid sie auf und riech daran...

Wenn sie z. B. innerlich angefangen hat zu gären, dann merkst Du das schon beim Aufschneiden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich nur gekühlt, ansonsten kann man sie in den Medikamentenschrank als Abführmittel legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirst du erst rausfinden wenn du sie aufschneidest. Man weiß ja nicht in welchem Zustand die Melone vor zwei bis drei Wochen war. Könnte durchaus noch in Ordnung sein. Vielleicht etwas mehlig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns gibt's schon lange geschnittene melonen und ob eure Melone noch gut ist, siehst du, wenn du sie aufschneidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HubertusKW
27.06.2014, 10:40

nur bei uns gibt es keine geschnittenen Melonen mehr,
wegen dieser neuen EU-Norm.

0

Was möchtest Du wissen?