kann man eine D-LAN Anlage auch an eine Mehrfachsteckdose anschließen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht, aber wenn Du da zusätzlich ein elektronisches Gerät, z. B. eine Sparbirnenlampe, Fernseher, PC usw. parallel mit daran hängst, wird die Downloadgeschwindigkeit durch die Störstrahlen dieser Geräte spürbar gebremst.
Eigenes Beispiel: Wird bei mir einspeiseseitig parrallel zum Adapter eine 12 W-Sparbirnenlampe eingeschaltet, geht beim Speedtest die Downloadgeschwindigkeit von 9,9 Mbit/s auf 6.5 - 6,0 Mbit/s zurück.
Aus diesem Grund ist es ratsam, Adapter mit Durchgangssteckdosen auszuwählen, da zwischen Ein- und Ausgang (zumindest bei Devolo) ein Störstrahlenfilter dazwischen geschaltet ist, der das Eindringen dieser Strahlen in die Übertragungsleitung verhindert.

Beispiel eines solchen Adapters:http://www.amazon.de/Devolo-AVplus-Starter-Netzwerk-Steckdose/dp/B001DQFECE/ref=sr13?s=computers&ie=UTF8&qid=1342370144&sr=1-3

Weitere Informationen, siehe nachfolgenden Kommentar . . .

Ob du das DLAN an eine Mehrfachsteckdose hängst spielt keine Rolle. Allerdings ist dies keine Garantie, dass dein DLAN funktioniert, da die Technik sehr fehleranfällig ist.

Eigentlich bleibt dir nur es auszuprobieren.

Was möchtest Du wissen?