Kann man Eier im Wasserkocher kochen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nee, der Wasserkocher schaltet sich zu schnell wieder aus.

Es geht ;) Sogar richtig gut.

Zwar stimmt es, dass sich der Wasserkocher schnell wieder abschaltet aber man kann ihn auch mehrfach wieder anschalten.

Mein Wasserkocher zum Beispiel schaltet sich gar nicht erst ab, wenn ich den Deckel oben lasse. ;) Probiert es doch mal bei euch aus.

Sollte das Ei platzen, was mir noch nie passiert ist, ist auch nichts versaut. Es ist genau wie im Topf. Das Eiweis, was ausläuft und mit dem heißen Wasser in Kontakt kommt, wird sofort weiß und hart.

Ich hab es vor kurzem ausprobiert und meine erste Packung Eier ist bereits alle. ;)

Nehmt nur nicht zu viel Wasser. Ich hab es so gemacht, dass das ei gerade mal so unter Wasser ist, denn Wenn man den Deckel oben lasst, spritzt es etwas mehr^^

Ich weiß, der Beitrag ist über 2 Jahre alt aber wollte trotzdem mein Kommentar abgeben, weil noch niemand geschrieben hat, dass es problemlos möglich ist.

Gruß, NephilimX

Alle sagten das geht niemals , einer wusste das nicht und versuchte es einfach

0

Natürlich geht es. In Ermangelung eines Herdes musste ich meine Eier so kochen. Es hat wunderbar funktioniert. Einfach immer wieder anschalten. Wenn ein Ei platzt, kann der Wasserkocher mit Entkalker wieder gereinigt werden.

Was möchtest Du wissen?