Kann man eBay Bewertungen vertrauen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest die Verkäuferbewertungen als Verkäufer lesen und nicht nur die Prozentzahl. Diese Zahl errechnet ebay immer nur für die letzten 12 Monate. Es kann also durchaus jermand 100% haben, der als Verkäufer mit x roten Bewertungen den Account ein Jahr sillgelegt und nur gekauft hat.

Auch kannst Du Dir ganz leicht die negativen und neutralen Bewertungen herausfiltern, indem Du auf die Zahl in der Bewertungsübersicht klickst.

Dann kommt es bei einem Angebot noch darauf an, was es für ein Artikel ist. Bei einem privater Verkaufer, der bisher nur "Kleinkram" verkauft hat und auf einmal Unmengen an technischen Angeboten einstellt, besteht z.B. der Verdacht auf einen gehackten Account.

Du kannst aber auch gerne hier anfragen, was die anderen Nutzer von einem Angebot halten.

Danek für den Stern.

0

Man kann auch da Bewertungen, wie z.B. auch bei Hotel´s und sonstigen Ferienangeboten kaufen.

Für Geld bekommt man heute nahezu alles. Bei FB z.B. Freunde.

Bewerten können nur Käufer und Verkäufer, wie soll man denn Bewertungen kaufen können? Erklär mal!

1

Funktioniert im Prinzip nicht.. da müsstest Du dann zig Leute haben, die Dein Produkt bei Dir kaufen, Dich positiv bewerten, Du denen nichts zuschickst, die von Dir dann Geld erhalten für die Bewertung und natürlich musst Du deren Geldbetrag, den sie Dir überwiesen haben, zurückzahlen. FUNKTIONIERT NICHT.. also ja schon, aber wer MACHT SOWAS? Passiert einfach nicht.
Ihr geht von Facebook und 100.000 gekauften Freunden aus - das sind aber 2 paar Schuhe!

0

Die Masse macht es. Je mehr geschrieben haben, alles i.O. desto besser.

Und sollte der besagte Händler keine 100% haben, schau Dir die Bewertungen an und suche die negativen heraus. Lies es dir durch, was bei den "Transaktionen/Verkäufen schief ging und entscheide dann im Einzelfall, ob Du kaufen willst, oder ob nicht.

Das mache ich auch immer so. Manchmal wurde die negative Bewertung auch zu Unrecht vergeben, wenn z. B. jemandem der Versand ins Ausland zu teuer ist, wofür der Verkäufer aber nichts kann.

1

Kurzum JA. Man kann eBay-Bewertungen vertrauen. Diese zu fälschen wird für die meisten Händler einfach komplett unwirtschaftlich sein - nicht dass es nicht GAR NICHT geht - es rentiert sich nur einfach nicht.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?