Kann man drei Tage alte Champignons noch essen , die waren gekühlt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann niemand von hier aus beurteilen. Pilze sind nicht gut oder schlecht wegen ihrer Lagerung, sondern weil sie gut oder schlecht riechen/schmecken/aussehen. Prüfe selbst und iss sie dann bzw. wirf sie weg. Man weiß ja auch nicht, wieviele Tage sie bei weniger Kühlung schon im Supermarkt lagen.

Ich habe schon Pilze gegessen, die eine Woche lang in meinem Kühlschrank lagen.

Gute Antworten hat es ja schon gegeben- generell gilt: Wenn sie trocken gelagert werden, halten sie wesentlich länger. Sie verlieren beim Liegen Wasser und das ausgeschwitzte Wasser muß verdunsten können. Deswegen dürfen sie nie längere Zeit in einem Plastikbeutel liegen.

aus der Dose oder frische Champignons?

Schnuppi3000 27.10.2015, 21:42

wenn sie nicht komisch (fischig) riechen und nicht weich oder schrumplig sind und kein Schimmel zu sehen ist, kann man sie noch essen.

0

Kann man so nicht beurteilen ohne die pilze gesehen und dran gerochen zu haben. Habe schon ältere Pilze gegessen

Solange die nicht komisch aussehen oder stinken, Kannst du die essen

Was möchtest Du wissen?