Kann man den Namen eines 6.Monate altem Kind noch ändern oder einen zweitnamen geben lassen?

5 Antworten

ungewöhnliches anliegen....

aber ich denke, dass es keine einfache, unbürokratische, kostenfreie änderung gibt...

 

Nein, das geht nicht mehr. Die Namensgebung ist namensrechtlich mit der Erteilung der Geburtsurkunde abgeschlossen.

Das würde ich so nicht unterschreiben.

 

Zumindest was den Hausnamen betrifft. Wenn die Mutter (den Vater) heiratet, kann das Kind ebenfalls den neuen Nachnamen erhalten und bekommt auch eine neue Geburtsurkunde. Zumindest in den ersten Lebensjahren des Kindes.

Bei meiner Nichte war das jedenfalls so.

Ob man in einem solchen Fall auch gleich den Vornamen mit ändern kann, weiß ich aber nicht.

0

und wenn man nur ein zweitnamen dranhängen will also den eigentrlichen namen behalten nur einen 2. noch da ändert sich doch nicht so viel

was kostet namensänderung

was kostet es, wenn man den nachnamen seines kindes ändern lassen will? situation: ein freund von mir kümmert sich allein um sein kind und will nun den namen ändern lassen ( bis jetzt trägt es den der mutter).

...zur Frage

Zweitnamen als Erstnamen verwenden?

hi :)

Kann man hier in Deutschland seinen Zweitnamen als Erstnamen verwenden, also um eintragen lassen und so? Und kann man dann entweder seinen vorigen Erstnamen streichen oder halt diesen als Zweitnamen verwenden?

Generell: Wie weit darf man sich hier in Deutschland umbenennen lassen? Man darf das doch eigentlich nur, wenn man einen echt schlimmen Namen hat, oder? Kann man auch ein paar Buchstaben von seinem Namen streichen lassen?

Wie kann man überhaupt (ansatzweise) seinen Namen ändern, vertauschen, kürzen o.Ä.? Wo muss man da anfragen?

Danke :) LG :)

...zur Frage

Wie funktioniert eine Babyklappe?

hallo es gibt mütter die tun ihr baby in eine babyklappe wie geht das? wird das kind in eine klappe reingetan und wo rutscht das kind hin? wer sieht es? wie lange braucht man um zu sehen dass ein kind abgegeben wurde?

...zur Frage

Darf man bei seinem eigenen Kind den Zweitnamen als Rufnamen verwenden?

Hallo Ich bekomme mit einer ehemaligen guten Freundin ein Kind. Mittlerweile sind wir dermaßen zerstritten das normales Reden nicht mehr möglich ist. Sie lässt mich auch beim Namen nicht mitentscheiden obwohl ich mit dem Rufnamen den sie ihm geben will in keiner weise zufrieden bin, nur der Zweitname (der Name ihres Opas) der ist einigermaßen in Ordnung.

Jetzt weiss ich nur nicht ob ich das machen kann, oder ob ich ärger von Jugendamt bekommen werde, denn eines ist sicher ich werde mit der auf keinen grünen Zweig mehr kommen und ihr wird das sicherlich nicht in den Kram passen wenn ich mein Kind immer anders rufe als sie.

...zur Frage

Zweitnamen ändern

Hallo zusammen :) Ich würde gerne meinen Zweitnamen ändern lassen, zwar noch nicht jetzt sonder wenn ich sowieso einen neuen Personalausweis bekomme (mit 18) aber es kann ja nicht schaden sich jetzt schon zu informieren :D Ich weiß bereits das man zur Änderung des Vornamens starke Gründe usw. braucht deswegen wollte ich fragen: Braucht man die auch wenn man seinen Zweitnamen ändern will? Wenn nein, gibt es irgendwelche andere Voraussetzungen und was kostet so eine Zweitnamens Veränderung so? 0.0

Grüße Hannah

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?