Kann man den Lkw Führerschein sich vom Amt bezahlen lassen?

5 Antworten

Bus- und LKW-Fahrer werden immer noch gesucht, dementsprechend fördert das Jobcenter auch bei entsprechender Eignung die Weiterbildung zum Berufskraftfahrer. Einfach mal im Kursnet vom Jobcenter passende Lehrgänge von Fahrschulen in Deiner Gegend raussuchen (Haken bei »Nur Angebote mit Bildungsgutschein« nicht vergessen), ausdrucken und beim nächsten Termin mit Deinem/r Berater/in mitnehmen und direkt nachfragen.

https://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/

Wenn du Lkw Fahrer werden willst, ist es nicht nur der Führerschein, den du machen musst. Du brauchst auch noch die Grundqualifikation für die Schlüsselnummer 95 im Führerschein. Die Prüfung bei der IHK und vor allem musst du zur MPU. Natürlich brauchst du auch noch ein Unternehmen, dass dir eine Einstellungszusage macht. Ohne die gibt es vom Amt gar nichts.

wieso IHK was muss man bei der IHK machen ?

0

aha und beim welchen Führerschein muss man den machen

0

also bei ce und c1e oder und bei c braucht man den nicht oder ?

0
@Pira1234

Hä? Natürlich. Bei jedem einzelnen. Und den C1 als Kinderführerschein bekommst du sowieso niemals als Berufsbildungsmaßnahme finanziert.

1

Aso

0

ist die Prüfung schwer

0

habe erlich gesagt vorgehabt die sachkundeprüfung bei der IHK zu machen aber bemerkt viel zu viel kann mir soviel nicht im kopf behalten deshalb dann überlegt mache ich den Lkw Fahrer da man dort nichts bei der ihk machen muss aber jetzt erfahr ich hier man mus es doch bei der IHK abschließen haha

0

Mit der richtigen Connektion ist alles möglich. Ich kenne einen, dem hat das Amt den BUS-Führerschein bezahlt. Er hatte eine Zusage von einem Busunternehmer. Leider kenne ich die näheren Umstände nicht--er ist kein Deutscher und er rückt auch mit der Sprache nicht raus! Das zeigt: man muss nur wissen wies geht, dann gehts!

LG Opa

Du brauchst erstmal eine Jobzusage von einer Firma, wo dieser Führerschein verlangt wird.

Und welche Unternehmen bieten so was an ??

0
@Pira1234

Du mußt schon selbst nach Firmen suchen, die Lkw-Fahrer brauchen und dich dann bewerben.

1

ich habe mein Auto Führerschein vor 6 Jahren gemacht aber beim 3 mal Geschafft erst würde das ein Problem werden bei Lkw Führerschein ist der schwerer oder das selbe Chema wie beim auto fahren ??

0

Was ist denn mit dem Job bei Lindt oder mit dem in der Zeitarbeit??

Denkst du ernsthaft, irgendjemand würde dir einen LKW Führerschein bezahlen, nur weil du überlegt hast, vielleicht LKW Fahrer zu werden??

Vor allen Dingen nicht, wenn du normale Arbeit ablehnst.

1

Amt bezahlt alles

0

solang man die nötigen Sachen vorzeigt

0

da haben sie nichts zu sagen sie sind nicht Merkel oder

0

Was möchtest Du wissen?