Welchen Führerschein für LKW (mit Ladung) mit 16-18 Tonnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich darf mit dem L-Führerschein mit jedem Anhänger nur 25 km/h schnell gefahren werden. Je nach Kombination der Fahrzeuge und den zulässigen Gesamtgewichten der Einzelfahrzeuge, darf das Gesamtgewicht eines Zuges mit mehr als vier Achsen, nicht mehr als 40 t betragen. Also befördere mit einem Traktor. Ansonsten die C , CE machen.

Alles was über 7,5 to zul. Gesamtgewicht ist benötigt die Klasse C und wenn Du einen Anhänger ziehen willst (unabhängig von der Masse des Zugfahrzeuges) dann CE

wenn du das gewicht noch beim C1E unterbringst könnte er reichen.wenn nicht bleibt nur der CE

Klasse C1E lässt eine bauartbedingte Masse von höchstens 12 t zu. Wenn also 16-18 t transportiert werden sollen, kommt es nicht mehr darauf an, ob das untergebracht werden kann, sondern darauf, dass es rechtlich einfach nicht zulässig wäre.

1

CE, mit Eintrag 95 im Führerschein und Fahrerkarte für gewerbliches Fahren.

Was möchtest Du wissen?