Kann man das Gebet mit 2 suren machen wenn ja welche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du das Gebet und die dazugehörigen Suren lernen willst, dann wünsche ich dir viel Erfolg dafür. Möge Allah dich für deine Taten reichlich belohnen.

Zuerst einmal reicht die erste Sure "al Fatiha" völlig für einen Anfänger aus. Also beginne zu beten und sage in jeder Sure die Sure Al-Fatiha.

Dann lerne die 3 letzten Suren des Korans auswendig. Es sind die sogenannten Schutzsuren 112, 113 und 114.

Du kannst dir aber auch die Suren aufschreiben mit großer Schrift, damit du sie auch im stehen lesen kannst und dann einfach vorlesen, solange du sie nicht auswendig kannst. Wenn du aber ein wenig übst, kannst du die 4 Suren in einer Woche leicht auswendig lernen. Beginne mit dem ersten Vers(Ayat) sage ihn 20 mal, oder mehr, bis du ihn auswendig kannst. Dann nehme den nächsten Vers und sage ihn auch 20 mal oder mehr, bis du ihn auswendig kannst. Dann sage den ersten und den zweiten Vers zusammen 20 mal oder mehr bis du beide auswendig kannst . Und so machst du einfach weiter.

Schau dir mal diese Seite an:

http://islamimherzen.de/das-gebet-im-islam-ist-fard-pflicht/

Nach den meisten Gelehrten braucht man für das Gebet nur die Fatiha. Alle anderen Suren sind freiwillig. Also bete erst mal mit Fatiha und lerne so schnell wie möglich eine zweite und dritte Sure damit du auf der sicheren Seite bist. Man kann jede kürzere Sure nehmen die am Ende des Korans steht oder einen Teil einer längeren Sure und es sollten mindestens 3 kurze Verse sein. Es ist makruh (unbeliebt) die Suren in der falschen Reihenfolge zu nehmen: also wenn du in der ersten Raka die vorletzte Sure liest, solltest du in der zweiten Raka die letzte Sure nehmen. Solange du eine Sure oder den Tashahud nicht kannst, kannst du dir ihn auf einen Zettel schreiben und ablesen oder direkt die Sure vom Koran ablesen während du betest. Die meisten Gelehrten erlauben das, außer bei den Hanafiten ist es die stärkste Meinung dass das Gebet dadurch ungültig wird und ein paar sagen makruh.

Deine Frage kann und will ich nicht beantworten, aber statt irgendwelche sinnfreien Suren zu pauken, solltest du dich lieber mit ein paar Rechtschreibregeln und deutscher Grammatik befassen.

 Dein Text ist eine Zumutung.

Esselamu alejkum 

Ja. 
Sura Al-Fatiha und eine Sure deiner Wahl. 
Für den Anfang empfehle ich dir Sura Ikhlaas da sie sehr kurz ist.

in deutschland kannst du das halten wie du willst. du musst keinen der götter anbeten wenn du keine lust dazu hast. den göttern ist es egal

Was möchtest Du wissen?