Ramadan und nicht beten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Al-Fatiha besteht aus sieben Versen (Ayat), 25 Wörtern und 113 arabischen Buchstaben - das kannst du schaffen!. Dieses Gebet sollte reichen, um von Allah Rechtleitung, Ordnung und Gnade zu erbitten, eben auch Gnade für das Vergessen, was Du so ehrlich einräumst. Allah ist gnägig auch mit den Vergesslichen. Wer was Anderes behauptet ist kein guter Muslim. Du bist weiblich (mrs... ? Warum nennst Du Dich Muslim in anderer Frage und nicht Muslima ?
Klärungsbedarf!
-Carola-

Ja ich bin weiblich. Und da steht Muslim, wegen meiner autokorektur die lässt mich nicht schreiben. Entschuldige.

1

Allah ist kein Gott ! Gott würde niemals befehlen Menschen den Kopf abzuschneiden. Euer Allah ist nur ein Mondgötze der schon in vorislamischer Zeit neben vielen anderen Göttern angebetet wurde https://www.youtube.com/watch?v=OorQvG7FtM8

0

Hallo

Beaten ist was und fasten ist was anderes zusammen sind es sehr gut aber Lerner erst den anfang das genet oder lass demand es dir diktieren dabei

Auf Jaden fall ist hier der falsche oet um religóse dragon zu stellen versuch mall auf YouTube

Das ist nicht schlimm dein fasten wird dabei nicht gebrochen,auch wenn du manchmal was beim gebet nicht mehr weißt.Allah weiß das du betest ,vllt nicht perfekt aber Allah weiß du nimmst dir Zeit und du versuchst so gut wie möglich zu beten.Also mach dir kein Kopf drauß

Was möchtest Du wissen?