Kann man "Bröter" als Mehrzahl von Brot verwenden?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ja klar. Und gemischte Saläter gibt es auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
01.03.2017, 10:55

:-))

1

Neue Wortschöpfung, sehr interessant. Weil nichts sein kann was nicht sein darf. Du befindest dich auf einem Irrweg. Komme zurück auf den Boden der Tatsachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestatten: Möter - Mischung aus Mensch und Köter (Zitat aus Spaceballs)

Funktioniert beim Brot jedoch nicht- sind es Brote, oder als Kleinbackwerk Brötchen.

Marmeladenbrot, - schnitte, -semmel, -knifte,- bemme..., lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Brote finde ich persönlich besser, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirbelwindx
02.03.2017, 07:09

Das Wort gibts doch gar nicht. Bröter Unwort 2017

1

Ach Du liebe Güte! Nein, ist nicht korrekt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ist deine Frage wirklich ernst gemeint?

ein Marmeladenbrot > zwei Marmeladenbrote

ein Marmeladenbrötchen > zwei Marmeladenbrötchen

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein - es ist zwar eine kreative Wortschöpfung, aber nicht korrekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, natürlich nicht...

Wie kommst Du denn auf sowas?

Das Brot - die Brote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist Dummdeutsch.

Es gibt Köter, aber keine Bröter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einen Bräter das ist aber was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey HorvathToni

Ist das auch korrekt?

Nein,das ist gruselig. 

Ein klassischer Fall von "Vergewaltigung" der deutschen Sprache.

(siehe auch Atlasse und Globusse) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nöh. 

Auch Töter, Löter, Schwerenöter

Bedürfen nicht der Butterbröter.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bleibe lieber bei Brote als Mehrzahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemalsgarnienicht! Nichtmal im Dialekt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixLingelbach
01.03.2017, 12:21

Kindersprache würde ich das nennen. Der Plural ist zwar falsch aber korrekt nach deutschen Gepflogenheiten gebildet.

 

0

Was möchtest Du wissen?