Kann man Benutzer aus seinen WLAN kicken?

6 Antworten

Hallo Snumbing,

Du kannst über die Router-Oberfläche im Bereich "Sicherheit" den MAC-Adressfelter aktivieren, damit kannst Du entscheiden, welche Geräte Zugriff auf das Internet haben.

Schau am besten dort einmal nach, welche Geräte dort aktiv sind und ob dies auch für alle Geräte so gewünscht ist.

Bitte beachte, dass es auch viele andere Geräte gibt, die auf das Internet zugreifen, wie zum Beispiel Fernseher, Webradios, etc...

Gruß,

Lars

Ich weiss nicht ob das bei deinem Router geht , ich weiss bei meinem von Zyxel kann ich im Menü eine Liste von Leuten sehen und für einen ebstimmten Zeitraum aussperren.

1. bist selbstverantwortlich wem du die Zugangsdaten heraus gibst

2. im Router die Passwörter ändern - damit sind ALLE raus.

Rausschmeißen nicht unbedingt, aber filtern ist möglich.

Aktiviere die MAC-Filterung und lasse nur die MAC-Adressen aller Geräte zu, die du im Netzwerk haben willst.

Finde deine eigenen Adresse via Druck auf Windows + R und gebe dann "CMD" ein. Jetzt gibst du "ipconfig/all|more" ein und schaust unter der physikalischen Adresse die MAC-Adresse nach.

wieso haben den so viele nutzer zugriff auf deinen router?

ohne das genaue modell deines routers kann ich nicht viel sagen, aber eine mac-adressfilterfunktion sollte er schon haben. schau mal in dem einstellungsinterface in deinem browser nach sowas. da gibst du dann die mac-adressen von den leuten ein die das wlan nicht benutzten dürfen (die mac adressen werden dir in einer liste angezeigt, du solltest dann sehen welches gerät deins ist und welches nicht)

alternativ könntest du auch das wlan password ändern.

Was möchtest Du wissen?