Kann man bei der "Richtigen etwas" "falsch" machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt ein Sprichwort das sich für mich im Leben noch immer bewahrheitet hat: Beim Richtigen kann man nichts falsch machen und beim Falschen nichts richtig.

sie hat dann gesagt, dass sie Zeit für sich braucht und dass sie im Moment keine feste Beziehung will (also ganz allgemein nicht).

Das halte ich für ziemlich unglaubwürdig. Würde ich keine Beziehung haben wollen melde ich mich nicht auf einer Datingseite an und schreibe dann 5 Monate lang mit jemandem und treffe mich mit demjenigen persönlich und fahre dann von heute auf morgen den Kontakt runter. Ich denke viel mehr, dass sie kein richtiges Interesse an dir hat. Sicher wird sie dich mögen, vielleicht auch sehr aber nicht lieben, nicht so, dass es für eine Beziehung reicht. Ob man sich mit jemandem "mehr" vorstellen kann merkt man sehr schnell.


Darf ich erklären. Als sie gesagt hat, dass sie Zeit für sich braucht, auch gesagt, dass sie sich nur auf Lovoo angemeldet hat, um mit Leuten zu schreiben, sie hat nichts Ernstes gesucht, dafür ist man auf Lovoo eigentlich falsch. Aber anscheinend hat ihr das Schreiben mit ihr so viel Spass gemacht, dass sie ihre Meinung überdacht hat. Immerhin hat sie nach unserem Treffen mit Kusssmilies angefangen. Sie fährt ja auch nicht den Kontakt herunter, sie will sich im Moment nur nicht treffen. Schreiben tut sie immer noch sehr gerne mit mir, hat sie auch selbst gesagt. Und immerhin hat sie ihren Freundinnen ALLES erzählt. Ich kenne eine ihrer besten Freundinnen und sie hat gesagt, dass sie einfach Zeit für sich braucht und dass sie vielleicht auch ein wenig Angst vor der Beziehung hat. Ihre beste Freundin hat mir das anvertraut. Wie gesagt, sie war ein Jahr fast nicht zuhause...

0
@HeinzFischer96

Jetzt verstehe ich das besser. Ich denke aber nicht, dass das von dir Geschriebene verzweifelt oder komisch wirkte. Es ist eine verständliche Reaktion auf eine Situation die du in dem Moment nicht nachvollziehen konntest. Wenn du ihr tatsächlich wichtig bist wird sie sicherlich damit gut umgehen können und mit Empathie darauf reagieren.

0

Was möchtest Du wissen?