Kann man bei Dacia handeln?

1 Antwort

Hi, klar - alles Verhandlungsache. Aber wegen des knapp kalkulierten Preises sind keine hohen Nachlässe drin. Gruß Osmond http://www.daciaclub.de/forum/viewtopic.php?f=26&t=224 Zitat: Re: Preisnachlaß beim Duster von Kalle am Fr 21. Mai 2010, 09:29Hatte eine Probefahrt mit dem DUSTER hinter mir, war überzeugt, wollte den 4x4 bestellen. Der Verkäufer schmunzelte und zeigte mir die Warteliste. Ich war enttäuscht, schätzte die Wartezeit nach der Länge der Liste bis Weihnachten ein. Der Verkäufer erklärte mir, dass das Haus kaum Gewinne mit dem Verkauf mache, eher noch Renault. Ein Rabatt sei deshalb absolut nicht drin. Gewinnen könnte eventuell seine Werkstatt bei späterem Service. Ich bestellte deshalb bei einem Verkäufer im Internet, der die Fahrzeuge direkt über einen Händer aus Rumänien bezieht. Dies ist zwar etwa 1000 € billiger, dafür gibt es aber nur Gebrauchsanweisungen in rumänisch. Der Händler bringt mir aber das KFz zu meiner Zulassungsstelle und lässt das Fahrzeug in meinem Beisein auch zu, damit Probleme für mich ausgeschlossen sind. Bezahlt wird erst bei Übergabe des KFz. Lieferzeit bis zu 10 Wochen. Ich erwarte den DUSTER also Anfang Juli.

Es geht um den Dacia Speedway, aber versuche meinen weiblichen Charme einzusetzen. ;))

0

Was möchtest Du wissen?