Kann man 1000 Km in unter 10 Stunden mit den Auto fahren?

17 Antworten

Natürlich geht das. Es bedarf allerdings einiger wichtiger Voraussetzungen. Ungehinderte nahezu pausenfrei Fahrt. Schnittgeschwindigkeit von gut 115 km/h , so gut wie keine Pausen, Pinkeln unterdrücken. Tanken 1 im Schnelltempo ohne Mittagspause, Sogut wie kein Verkehr und ein Beifahrer, der alle 3 Stunden ablöst. Dann ist man zwar geschafft..... und wozu soll das dann gut sein?

Überlege mal, was du für eine Durchschnittsgeschwindigkeit brauchst. 100Km in unter einer Stunde willst du schaffen, das heißt, Mindestens 100Km/h musst du schnell fahren. Das ist als Durschnittsgeschwindigkeit mit Pausen, Staus und wenn du mal nicht nur Autobahn fährst, eigentlich nicht machbar.

Also, wenn du sehr Risikofreudig fährst, keine Pausen machst und fast nur auf der Autobahn unterwegs bist, gehts, aber das wirst du kaum 1000Km durchhalten. Ich würde mit 12-13 Stunden rechnen, plus minus.

Ja es geht schon. :) Kommt aber darauf an ob man nur auf der Autobahn fährt und wie schnell man fährt (man muss auch bedenken, dass es Stau gibt oder auch nicht). Wir fahren 1000km in ungefähr 10 Stunden mit 2 Pausen aber dazwischen. (wenn der Stau auch nicht so groß ist)

Was möchtest Du wissen?