Kann küssen freundschaftlich sein?

15 Antworten

Das kommt auf die Beteiligten an. Ich kann da nicht „freundschaftlich“ bleiben. Ein Kuss auf den Mund ist eine intime Geste, anders als zum Beispiel ein Küsschen auf die Wange. Natürlich kann es im Detail unterschiedlich gemacht werden, aber wenn wir uns schon küssen, dann auch richtig.

Um die Situation einzuschätzen, wäre es gut zu wissen, ob die Trennung von dir ausging oder von ihm.

Wenn er dich einfach zurückgewinnen will, ist es normal, dass er Grenzen ausreizt soweit es möglich ist.

Die Trennung kam von ihm.

0
@Michelleen0

Ah, das ist etwas anderes. Da musst du vorsichtig sein. Ich würde keine so große Nähe zulassen, bevor der Beziehungsstatus nicht wieder geklärt ist. Also müsste er erklären, dass es ein Fehler war und warum er dich zurückwill und so.

Für eine bloße Freundschaft ist es besser, auf Küssen zu verzichten und natürlich auch auf Sex. Du musst auch etwas auf deine Gefühle aufpassen.

1

Ich glaube, dein Ex hat sich noch nicht ganz damit abgefunden, dass Schluss ist zwischen euch als Paar. Er denkt, ihr könnt nun einfach weitermachen wie bisher, nur halt unter der Bezeichnung "Freundschaft".

Unter diesen Umständen wäre es aus meiner Sicht besser für dich und auch für ihn, wenn ihr die Freundschaft ebenfalls abbrecht. Sonst wird er nie richtig von dir los kommen und er verletzt sich damit auf Dauer selbst.

Es gibt Situationen und Beziehungen, da kann ein Kuss rein freundschaftliche Hintergründe haben - in deiner Lage scheint das sehr unwahrscheinlich, dass er nicht mehr will als Freundschaft.

Der will dich nur darauf vorbereiten, dass er mit dir etwas Spass haben will, aber ohne eine Beziehung einzugehen.

Das ist möglich, in deinem Fall aber sehr unwahrscheinlich, dass er das aus freundschaft will. Lass dich nicht drauf ein.

Was möchtest Du wissen?