Nein die Jugend ist nicht verloren

Warum sollte sie?
Keine Jugend ist perfekt und die ältere Generation wird sowieso etwas auszusetzen haben und das ist schon immer (!) so, weil sich die Gesellschaft eben durchgehend ändert.
Allerdings gibt es doch viele junge engagierte und intelligente Menschen. Ich denke also eher, dass das Gegenteil zutrifft und die Jugend die Menschheit sogar weiterbringen könnte.

...zur Antwort

Darauf wirst du ihn wohl ansprechen müssen - wir wissen nicht, was los ist.

...zur Antwort

Ich bin kein Mann, aber ich kann eine Frau ja trotzdem attraktiv finden.

Lily Collins ist die attraktivste (berühmte) Frau, die ich kenne - wäre optisch absolut mein Typ. Ihr Gesicht ist wahnsinnig hübsch, kombiniert mit ihren Augenbrauen und Haaren.

...zur Antwort

Naja, du zweifelst ihren Glauben an - ist doch selbstverständlich, dass sie damit nicht einverstanden sind.

Ich kenne es eher von Atheisten, dass sie in Diskussion rund um Religion schnell respektlos werden und von ihrer Ansicht überzeugen wollen, daher finde ich solche Gespräche meist eh unnötig - jeder hat seine eigene Meinung dazu.
Inwiefern eine solche Konversation sachlich bleibt, ist sehr fraglich.

...zur Antwort
Ja

Teilweise stimme ich dem schon zu, da man oft nach dem (vermeintlich) Unerreichbaren strebt. Zudem entwickelt man von einer Person, mit der man keinen Kontakt hat und sie somit nicht gut kennt, evtl. eine Art Phantom/ein Ideal, in das man sich verliebt.

Letztendlich hat man aber nur Chancen, starke Gefühle zu entwickeln und eine Beziehung aufzubauen, wenn man in Kontakt tritt und die Person wirklich kennenlernt.

Und verallgemeinern kann man natürlich sowieso nichts. ;)

...zur Antwort
Nein!

Gedanken und Vorlieben sind nicht illegal, zumal du diese auch oft nicht ändern kannst.
Lediglich das Ausleben einer (sexuellen) Vorliebe, etwa das Vergewaltigen von Tieren oder Missbrauch von Kindern, kann strafbar sein.

Solange du dich als Zoophiler ausschließlich mithilfe von Fantasien o.ä. befriedigst - ohne Lebewesen dabei zu schaden - ist daran auch nichts illegales.

...zur Antwort

Naja, mit einem Menschen über längere Zeit sehr liebevoll und intim zusammen gewesen zu sein und dann so zu tun, als ob nie etwas gewesen wäre, fällt meistens sehr schwer.

...zur Antwort

Klar kann er dein privater Tanzlehrer sein, man muss nicht in einem Verein Mitglied sein, um etwas lernen zu können. Viele lernen von Familienmitgliedern, insbesondere den Eltern.
Wenn er dich ausreichend trainieren kann, kannst du dann auch zu Auditions von professionellen Tanzschulen gehen - denen geht es meist darum, wie du tanzt und nicht, wie du das gelernt hast.
Du musst allerdings auch eine gute Technik und Vielfalt an tänzerischen Fähigkeiten aufweisen können. Ist dein Vater dafür als (einziger) Lehrer geeignet oder möchtest du dich nicht zusätzlich einem Verein anschließen?

...zur Antwort