Kann jemand das Geld zurückziehen Paypal?

6 Antworten

1.) "Zurückziehen" kann kein Käufer. Wenn, dann kann das nur Paypal machen.

2.) Bei Paypal ist es verboten, dass Verkäufer sich das Geld bei einem Verkauf per Freunde&Familie senden lassen!
Paypal greift da in letzter Zeit hart durch und sperrt solche Verkäufer, die Paypal um die Gebühr betrügen.

Auch wenn es immer noch viele meinen, man kann kein Geld "zurückziehen", man kann lediglich einen Käuferschutzantrag stellen, wenn die Beschreibung abweicht oder bei Nichterhalt. Sendungsnummer hochladen und fertig, trotzdem würde ich Dir raten in Zukunft bei Vorkasse auf dein Bankkonto überweisen zu lassen, Lieber habe ich das Geld auf meinem Konto oder in der Hand, statt irgendwo in Luxemburg.

Guten Abend JonasStroesser,

nachdem Du ein Geldgeschenk erhalten hast...

Er hat mir das Geld per ‘Familie und Freunde’ geschickt

...kann der Käufer das Geld nicht mehr zurückziehen.

Aber Du hast seit 3 Tagen PayPal-Probleme, hat dies mit den anderen Fragen zu tun?

Hey, nein das waren andere Probleme, danke für die Antwort 🙏

1

Kann er, aber wenn du den Versand nachweist wird PayPal dem nicht stattgeben.

Zurückziehen kann man das nicht.

Aber bei paypal einen Käuferschutzfall öffnen. Je nachdem, wie paypal entscheidet, ist dein Geld wieder weg.

Ich frage mich, warum du als Verkäufer paypal angeboten und auch noch Gebühren dafür bezahlt hast, dass paypal dir das Geld wieder abbuchen kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Er hat mir das Geld per ‘Familie und Freunde’ geschickt, dann bekommt man keine Gebühren.

Danke aber für deine Antwort👍

0

Was möchtest Du wissen?