Kann ich Zigaretten per Post nach Kanada schicken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da Zigaretten besonderen steuer- und drogenrechtlichen Überwachungen auch in Kanada unterliegen, ist der Versand nicht erlaubt.

Probieren kannst Du es natürlich trotzdem - nur wenn das Paket beschlagnahmt wird, sind die Fluppen weg. Und der Empfänger bekommt u.U. noch großen Ärger obendrauf! Er soll sie sich lieber in einem auf Tabakimporte spezialisierten Shop in Kanada holen (falls es die Marke nicht ohnehin überall gibt).

Kommt auf die menge an ich würde keine 10 Stangen schicken das könnte als schmuggel gewährtet werden :)

MsCineast 25.03.2015, 18:56

Ich würde höchstens 2 oder 3 schicken Schachteln schicken.

0

http://www.cbsa-asfc.gc.ca/import/postal-postale/menu-eng.html

---------------

Klickt Euch durch die Seite der kanadischen Zollverwaltung oder fragt dierkt dort nach. Für Tabakwaren müssen Abgaben bezahlt werden. In den meisten Fällen sind das 15-22 ct pro Zigarette.

Auf dem Paket müssen die Zigaretten in der Zollinhaltserklärung deklariert werden; ansonsten gibt es Stress mit der Post und dem kanadischen Zoll.

Jop das geht weil über Post geht alles 😃😃

Was möchtest Du wissen?