Kann ich mit Zitronensaft das auge reinigen?

10 Antworten

Da Zitronensaft eine Säure ist, würde ich die vom Auge auf jeden Fall fernhalten. Klares Wasser reicht zum reinigen vollkommen aus. Alternativ gehen auch Augentropfen, wenn du welche vorrätig hast.

Ich hoffe das ist ein Schwerz ...

Ordentlich mit Wasser spülen, wenn’s nicht besser wird nochmal zum Doc.

Vermeide es unbedingt. Die Säure der Zitronensaftes ist viel zu agressiv.

Es gibt Augenspüllösungen, die könnten vllt helfen.

Säure neutralisiert eine Base. Aber nur dann, wenn man exakt die richtige Menge Säure nimmt. Da Du kaum wissen kannst, wie viel Zement in Deinem Auge ist (wahrscheinlich gar keiner, sonst hätte der Augenarzt das gesehen) kannst Du auch die Säure nicht dosieren. Und selbst wenn das Verhältnis irgendwie stimmen würde bekommst Du im Auge keine homogene Verteilung. Sprich an einer Stelle reizt die Base, and der anderen die Säure...

Kurz gefaßt: keine gute Idee.

Dein Auge ist nur noch gereizt, gönn ihm Ruhe, und morgen ist alles wieder gut.

Bloß nicht! Säure kann schwere Schäden am Auge verursachen!

Was möchtest Du wissen?