Nach Augenarzt am Handy?

7 Antworten

Ein Bildschirm liefert einfach nur viel blaues Licht, was nicht ungesund ist. Es macht nur wach, weshalb man vor dem Schlafen gehen lieber nicht auf den Bildschirm starren sollte. Solange du keine Epileptikerin bist, kann dir ein Bildschirm nicht viel Anhaben. Höchstens Kopfschmerzen, nach zu hoher Reizübertragung.

Normal soll man mit geschlossenen Augen im Wartezimmer sitzen. Abgesehen davon wirst Du nach weittropfen sowieso fast nichts sehen oder wie durch einen Schleier. Man darf ja auch nicht selber Auto fahren, bis man wieder klar sehen kann.

Du bist doch gerade sowieso schon am Handy. 🙈 Wenns dich nicht anstrengt, die Augen nicht brennen oder der Arzt dazu nichts gesagt hat sollte das kein Problem sein.

Die Administratoren des Universums verbieten es dir.

Natürlich kannst du.

Wenn er nichts sagt, dann ist das egal.

Ich wette das Profilbild ist aus dem Internet. ^^

Was möchtest Du wissen?