Kann man mit einer 4 in Deutsch einen Ausbildungsplatz als Bankkaufmann bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst dich bewerben, zu verlieren hast du dabei nichts. Natürlich ist die 4 nicht gut, aber es kommt auch auf die anderen Noten an, sowie ob du in dem Beruf schonmal ein Praktikum gemacht hast.

Es ist also nicht ausgeschloßen damit etwas zu bekommen. Es hängt auch davon ab, um welche Schulform es sich handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig sind in erster Linie die Kopfnoten also arbeits und sozial verhalten. Wenn das passt werden englisch, deutsch und Mathe angeguckt da sollte bestenfalls eine zwei stehen, aber bewirb dich erstmal und warte das Ergebnis ab ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noten spielen leider eine sehr große Rolle bei einer Bewerbung, da sie zwar nicht die Intelligenz der Schüler ausdrücken, aber doch den Fleiß. Mit einer 4 in Deutsch wird das nicht so einfach, aber mach doch mal ein Praktikum in einer Bank und lern schonmal dein Arbeitsumfeld kennen. Am Besten in der Filiale wo du später deine Ausbildung machen möchtest. 

Solche Praktika werden leider viel zu oft unterschätzt und die meisten entspannen lieber in den Ferien. Aber 2 Wochen als Praktikant bei einer Bank und deine Chancen steigen gleich höher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ein Kumpel von mir ist auch nicht die hellste leuchte und hat auch keine guten Noten gehabt! Dennoch macht er jetzt eine Lehre als Bankkaufmann! Nur mut und bewirb dich! An der Rechtschreibung solltest du aber definitiv arbeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch schon, nur habe ich bei solchen Berufs Info Tagen erfahren dass die Bank halt in beiden Fächern eigtl ne gute 2 erwartet, aber versuchen kann man es ja auf jeden Fall mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?