Kann ich mich in der Klasse auf einen anderen Platz setzen lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst natürlich fragen ob du dich umsetzen darfst. Dazu sollte allerdings auch ein freier Platz da sein oder aber jemand mit dir tauschen wollen. Sofern keine feste Sitzregel abgemacht wurde, störte das bei uns die Lehrer in der Regel nicht.

Ich rate aber nicht zu einem Platz ganz hinten. Häufig hat man dort die Störer und wird mit reingerissen oder aber, gerade wenn man eher zurückhaltend ist, geht man dort etwas leichter unter.

Der Platz vorne ist immer ein zweischneidiges Schwert. Ist der Lehrer viel am Pult wird man bei Meldungen schneller beachtet, ist also nicht gerade schlecht für die Noten. Lehrer die sich allerdings gerne mittig im Raum positionieren verlieren einen schnell aus den Augen, da ist man vorne unauffälliger als sonstwo im Zimmer.

Ja klar kannst du machen, aber ich würde lieber da vorne sitzen bleiben weil die Lehrer beim Unterrichten über dich hinwegschauen. Trotzdem kriegt man viel mit. Also ich würde mich wenn dann nicht weit nach hinten setzten lasse. Aber wenn du unzufrieden bist rede einfach mit deinem Lehrer

Das liegt nicht in deiner Kompetenz, das entscheidet der Lehrer. Sind es mehrere so sprechen sie sich - hoffentlich - untereinander ab.

Mein Sohn saß auch mal direkt am Pult, das Ergebnis war hervorragend, auch wenn es ihn am Anfang sehr gestört hat.

Seinem Geschichtslehrer ist er bis heute dankbar dafür, denn sie ist Schuld an seiner Berufswahl.

Man weiß nicht wieso du vor dem Pult du sitzt und in welche Klasse du gehst

Wenn du vom lehrer gezwungen wurdest kannst du dich nicht umsetzten aber wenn du dich freiwillig hin gesetzt hast kannst du den Lehrer fragen.

Was möchtest Du wissen?