Kann ich meinem Antivirus Programm vertrauen? (Kaspersky)

10 Antworten

Wird ein Konto für Onlinebanking gesperrt bekommst du einen Hinweis wenn du dich bei deinem Konto einloggen willst.Um Onlinebanking wieder nutzen zu können wollen Bankangestellte hören das du die Festplatte formatiert hast und das Betriebssystem wieder neu installiert hast.Trojaner bekommst du nur durch formatieren der Festplatte weg. Formatiere die Festplatte und installiere das Betriebssystem neu.Danach rufst du die Bank an und sagst das du wieder Onlinebanking haben möchtest.Du bekommst dann neue Zugangsdaten.Als Antivirenprogramm kann ich dir Virus Keeper von AxBx empfehlen.Klein und Leistungsstark. Lg

Das fiese an einem Trojaner ist ja, dass er oft nicht bemerkt wird, bis er dann aktiv wird. Er wurde in deinem Fall aktiv, hat versucht, auf deine Bankverbindung zuzugreifen und wurde sowohl von deinem Virenschutzprogramm als auch von deiner Bank erkannt. Also ist eigentlich alles in ordnung. Kaspersky kannst du vertrauen. Das hat schließlich ein Russe programmiert.

Prinzipiell haben alle Virenschutzprogramme den gleichen Nachteil: Sie können nur reagieren, d. h. es muss erst etwas passieren (eine Aktion oder ein neuer Virus).

Nein - kein Antivirenprogramm bietet vollständige Sicherheit. Hast Du den Brief von der Bank per Post erhalten oder als E-Mail? Letzteres sollte auch zu erhöhter Vorsicht gemahnen. Mir haben schon Banken den online-Zugang gesperrt, bei denen ich noch nie ein Konto hatte. Klar, nach Eingabe einiger PINs und TANs hätte ich den Zugang ja wieder "freischalten" können - und es soll tatsächlich Leute geben, die darauf hereinfallen.

14

"...Mir haben schon Banken den online-Zugang gesperrt, bei denen ich noch nie ein Konto hatte. ..." <-- Genau! Diese Erfahrungen habe ich auch schon oft genug gemacht.
Wenn ich bei jeder Bank, bei der ich angeblich ein Konto habe, auch ein Konto hätte das ein Guthaben von 1000€ hätte, dann könnte ich mir so langsam überlegen in Rente zu gehen. ;-P

1

Ist Kaspersky Antivrus besser als AVAST Antivirus?

Ich würde gerne wissen, welche, von den oben genannten, Antiviren besser ist. Denn eine Free Version von Kaspersky hat 4 Trojaner gefunden die Avast nicht hat.

Danke.

...zur Frage

2 Antivirus/Malware-Programme auf einem PC gleichzeitig? (Kaspersky & Spybot)

Hallo liebe Community,

Ich habe mal gehört, man soll keine 2 Antivirusprogramme auf einem PC gleichzeitig am laufen haben, weil sie den PC stark ausbremsen können durch die gleichen Suchroutinen. Wie sieht das aber aus, wenn ich ein Antivirusprogramm (Kaspersky Internet Security 2012), was ja auch leichten Schutz gegen Malware beinhaltet, und Spybot Search and Destroy gleichzeitig auf meinem PC laufen lassen will. Ist dass das gleiche Problem? Ist das zusammenspiel der beiden Programme unkompliziert (Vielleicht sogar besser?) Oder ist es unsinnig beide Programme am laufen zu haben?

Der hintergrund ist, das ich mich nicht nur gegen Viren, sondern auch gegen Malware und Keylogger schützen möchte.

Mit freundlichen Grüßen, Timo

...zur Frage

Wo finde ich meinen Product key von Kaspersky Antivirus 2015?

Habe im Moment ein paar Probleme mit meinem PC und muss ihn zurücksetzten... Wo finde ich meinen Product key von kaspersky (ausser in der Bestätigungsemail die wurde ausversehen gelöscht (nicht von mir)). Jz brauch ich den 20 stelligen code nur Wo ist er ?! im Programm steht nur ein lizens schlüssel , der aber länger als 20 ziffern ist.

...zur Frage

Welche Prozesse darf ich nicht beenden?- Task-Manager

Ich habe ein Windows 7 Pc 64 Bit Version und Kaspersky AntiVirus 2014

welche Prozesse darf ich beenden welche nicht ?

...zur Frage

Avast Antivirus entfernen?

Hallo,

ich habe heute meinen Pc neu aufgesetzt und habe natürlich sofort Avast heruntergeladen, ohne Wissen. Doch dieses Programm verhält sich wie ein Trojaner und übernimmt jegliche Arbeit von Kaspersky und Windows Defender. Ich kann es nicht löschen bzw deinstallieren. Kann mir wer helfen? Avast Clear funktioniert nicht, da es nicht startet.

...zur Frage

Was bedeutet der Buchstabe S oder H hinter einem Betrag beim eBanking?

Bin vor kurzem 18 geworden und habe ein Konto bei der Vb-Mittelhessen. Nun habe ich mir auch Paypal gemacht und wollte einen Betrag von meinem Konto auf mein Paypalkonto überweisen. Nun warte ich schon seit zwei tagen, dass die Überweisung stattfindet, aber ich habe immer noch nichts auf meinem Paypalkonto. Wenn ich jetzt auf mein Bankkonto gehe sehe ich das ein Betrag auf das Paypalkonto überwiesen wurde, jedoch steht hinter Jedem anderen Betrag H nur hinter dem überwiesenen Betrag steht ein S und er ist rot eingefärbt. Was hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?