Kann ich meine Steckdose irgendwie wieder reindrücken?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicherung raus. Schraube zwischen den beiden Löchern lösen und Plastikteil abziehen.

Links und rechts an den "Innereien" der steckdose sind 2 Schrauben des Klemm-Mechanismus , die das ganze in der Wanddose halten. Lösen, Reindrücken, richtig fest anziehen, Plastikteil wieder aufstecken und Schraube anziehen, Sicherung wieder rein fertig.

Die Steckdose mal kurz abschrauben,dann sind in diesem Metallrahmen rechts und links 2 kleine Schrauben.Diese kurz lösen,den Rahmen wieder reindrücken und die Schrauben wieder anziehen.

nein - nimm einen Schraubendreher - schraube in der Mitte der Dose auf - Deckel runter - Schrauben rechts und links leicht aufschrauben - Dose rein Schrauben anziehen (rechts und links) deckel wieder drauf

vorher sicherung raus machen!

0

Korrekt.

Aber bitte vorher die Sicherung raus.

Das kann zu unangenehmen Kribbeln führen.

0

und das alles unter Spannung????

0

naja die kann man theoretisch wieder reindrücken, aber man kann sie auch aufschrauben und die Halteklammern lösen, reindrücken und wieder festschrauben. Ging zumindest bei meiner uralten Doppelsteckdose so.

Nein, die Steckdose muß wieder richtig in der Wandhalterung befestigt werden.

Was möchtest Du wissen?