kann ich meine perserkatze rauslassen.?

6 Antworten

Klar geht das, daß sich jemand nur alle zwei Tage kümmert. Aber wunder Dich nicht, wenn sie Dir aus lauter Langeweile die komplette Wohnung zerlegt. Daß es Quälerei ist, versteht sich ja von selbst - aber möglich ist das selbstverständlich.

Und eine Katze nur im Haus zu halten und nie rauszulassen ist in meinen Augen auch Tierquälerei - aber da kann man unterschiedlicher Meinung sein.

ich bin gelinde gesagt, entsetzt über die vielen anderen antworten hier.

0

Hm, alle zwei Tage, da würde ich mir bischen gedanken um das Futter machen, aber wenn da genug im Napf ist. Eigentlich würde ich sagen, dass alle Katzen raus dürfen und wollen, nur bei Rassekatzen ist es ein Problem, da diese recht oft verschwinden. Vielleicht kannst du sie an eine Leine gewöhnen? Es gibt genug Katzen, die es lieben, an der Leine spazieren zu gehen^^

Sie brauch TÄGLICH Futter und frisches Wasser.Du willst doch auch täglich dein Essen.Besonders bei warmen Wetter wird das Futter schnell schlecht.Sie kann doch auch eine Hauskatze bleiben, ist meine auch.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?