Kann ich meine Haare schon wieder Färben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde wirklich nur die Stellen nochmal einstreichen, am besten mit der gleichen Marke. Und dann pflegen, pflegen, pflegen.

Kur reinhauen danach, am besten über Nacht einwirken lassen.

Haare wenig föhnen oder glätten die nächste Zeit, da die jetzt schon sehr beansprucht wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ob du jetzt schon wieder färben kannst oder nicht, hängtvon deinen Haaren ab. Wenn sie trocken und strapaziert sind, würde ich auf jeden Fall noch 2 Wochen warten und pflegen! Ansonsten kann es sein, dass du deine Haare irreparabel schädigst.

Geht es deinen Haaren gut, kannst du die Stellen nachfärben mit der selben Farbe, die du vorher genommen hast. Gehe dabei wie einer Ansatzbehandlung vor.

Danach solltest du dein Haar unbedingt intensiv pflegen - Haare waschen, Kur auftragen und ein warmes & feuchtes Handtuch um den Kopf wickeln, ca. 1 Stunde einwirken lassen und danach das Haar mit einer Spülung versiegeln. 

Auf aufwendiges Hitzestyling solltest du 2 Wochen nach dem Färben verzichten.

Alles Gute,

Micca von MiccasWelt.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Produkt ist egal, aber wenn du das noch öfter machst, dann läufst du Gefahr, gar keine Haare mehr färben zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar kannst du das, ist zwar nicht das gesündeste aber deine Haare werden dir schon nicht ausfallen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks01
27.05.2016, 11:13

Sicher????? Ich kenne einen Fall, da sind alle Spitzen aufgequollen und dann konnte man sie abziehen. Sah nicht soooo gut aus.

0

Was möchtest Du wissen?