Kann ich meine Haare schon wieder Färben?

4 Antworten

Ich würde wirklich nur die Stellen nochmal einstreichen, am besten mit der gleichen Marke. Und dann pflegen, pflegen, pflegen.

Kur reinhauen danach, am besten über Nacht einwirken lassen.

Haare wenig föhnen oder glätten die nächste Zeit, da die jetzt schon sehr beansprucht wurden.

Hallo!

Ob du jetzt schon wieder färben kannst oder nicht, hängtvon deinen Haaren ab. Wenn sie trocken und strapaziert sind, würde ich auf jeden Fall noch 2 Wochen warten und pflegen! Ansonsten kann es sein, dass du deine Haare irreparabel schädigst.

Geht es deinen Haaren gut, kannst du die Stellen nachfärben mit der selben Farbe, die du vorher genommen hast. Gehe dabei wie einer Ansatzbehandlung vor.

Danach solltest du dein Haar unbedingt intensiv pflegen - Haare waschen, Kur auftragen und ein warmes & feuchtes Handtuch um den Kopf wickeln, ca. 1 Stunde einwirken lassen und danach das Haar mit einer Spülung versiegeln. 

Auf aufwendiges Hitzestyling solltest du 2 Wochen nach dem Färben verzichten.

Alles Gute,

Micca von MiccasWelt.net

Das Produkt ist egal, aber wenn du das noch öfter machst, dann läufst du Gefahr, gar keine Haare mehr färben zu müssen.

Haare färben von Blauschwarz auf braun?!

Heyho Leute, ich habe gestern meine Haare blauschwarz (das 3. mal) gefärbt und würde sie die nächsten Tage gerne Braun haben, bzw ein etwas dunkleres Blond. Wäre das möglich mit einer einmaligen normalen Färbung...? Oder muss ich erst blondieren und schritteweise auf die Farbe kommen? Danke im Voraus. (Meine Naturhaarfarbe ist Straßenköterblond)

...zur Frage

Einwirkzeit der Haarfarbe verkürzen?

Hey. :)

Also erstmal, ich hab blonde haare, aber ich hatte sie mal braun gefaerbt (ist fast rausgewachsen). Jetzt sind emine Haare an den Spitzen noch etwas dunkler. In der Mitte sind meine Haare zwar blond, aber etwas heller als meine Naturhaarfarbe, weil's vom Sommer ziemlich ausgeblichen ist.

Jetzt habe ich mir von Garnier die Nutrisse Creme in Mittelblond gekauft. Das entspricht ungefaehr meiner Naturhaarfarbe. Aber wahrscheinlich werden meine Haare dann ein bisschen heller(?). Naja und da steht halt man soll sie 25 Minuten einwirken lassen.

Ich will jetzt aber nicht, dass meine Haare irgendwie heller werden, sondern alles soll nur ungefaehr "ausgeglichen" sein. Also einheitlich.

Eine Freundin hat sich ihre Haare damit gefaerbt gehabt und ihre Haare wurden einen ganzen Ton heller, also man hat es wirklich erkannt.

Wenn ich die Farbe jetzt nur 15min einwirken lasse, kann es sein, dass meine Haare dann nicht ganz so viel heller werden?

Hat da irgendjemand Erfahrung mit? :D Also es handelt sich nicht um eine Blondierung! Es ist Farbe!

Danke schonmal. :) <3

...zur Frage

Haare in Goldblond tönen?

Hey, meine Naturhaarfarbe ist Dunkelblond. Vor 5 Monaten hatte ich sie mir Dunkelbraun gefärbt. Mit der Zeit ist die Farbe überraschend schnell raus und an den meisten stellen sind meine Haare schon wieder in meiner Naturhaarfarbe und die nachwachsenden Spitzen auch. Nun dies stört mich keineswegs da es eigentlich ganz ok aussieht. Jedoch habe ich eine Tönung gefunden die nach ca 20 Haarwäschen wieder rausgeht und wollte sie tönen so das nach den Haarwäschen meine Naturhaarfarbe wieder erscheint.

...zur Frage

Haare färben von Kupfer auf Braun/Blond

Ich habe meine Haare mit Olia Intensiv Kupfer gefärbt und jetzt will ich mal wieder meine Farbe wechseln ^^

Aber wie komme ich von Kupfer zum Beispiel zu Dunkelblond? Meine Naturhaarfarbe ist Braun. Muss ich die Haare entfärben? Aufhellen?

Könnt ihr mir helfen oder auch Marken und Produkte nennen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?