kann ich mein glätteisen mit auf klassenfahrt nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst den Aufenthalt in London ohne Glätteisen überleben. Stelle dich bitte nicht so an! Außerdem ist das Glätten sehr schlecht und ungesund für die Haare!

Wenn es verboten ist, ist es verboten. Oder glaubst du, deinetwegen wird eine Ausnahme gemacht?

eben nicht deswegen will ich ja verhindern dass sie es erst bemerken *facepalm*

0
@itsukakotori

*facepalm*



...im Grunde fragst Du hier nach einer Anleitung zu einer Straftat...🤔




1

Sie will es mitnehmen. Lass sie doch. Ich hab meins auch mitgenommen und es ist nichts passiert. 

Außerdem, wenn man Hitzschutzsprays und Haaröl verwendet, passiert gar nichts. Ich Glätte meine Haare seit ich 14 bin und bin jetzt 20. Ich habe sehr lange, gesunde Haare und ich hatte nie mit Spliss zu kämpfen. ;)

1

....lass es halt zu Hause! Du wirst sehen, es geht auch ohne! "Glatt" ist doch auch langweilig! Hab mal Mut zur Veränderung! Oder riskiere halt, wegen dem Ding Ärger zu kriegen....

ich finde mich mit glatten haaren einfach wohler :) das heisst nicht dass ich keinen mut habe ohne raus zugehen.

1
@itsukakotori

Die Klassenfahrt dauert nicht den Rest Deines Lebens an....probiere es einfach mal....vielleicht merkst Du ja eine Art Befreiung oder Entlastung, wenn der "Zwang" zu Gätten entfällt....und entdeckst, das Natürlichkeit eigentlich viel schöner ist als "künstliche Schönheit" (die ihren Tribut früher fordern wird als Du glaubst) und freust Dich, nicht mehr davon abhängig zu sein! Wer Stur seinen Style beibehält ist doch ohnehin nicht "Up-to-date"!

0

Also ich hab mein Glätteisen immer mitgenommen. Bei mir hat auch nichts gepiept 

Was möchtest Du wissen?