Stromschlag von glätteisen bekommen

4 Antworten

Also, ein echter Stromschlag ist schon ein echtes Dingen. Du bekommst irgend etwas Unbekanntes in/an deinen Körper gedonnert, weißt überhaupt nicht, was los ist, und schon ist es vorbei. Je nach Situation, ob du feuchte Hände hast, auf welchem Unterlag du stehst, wo es dich trifft, ist der Schock unterschiedlich stark und wirkungsvoll. Ich hatte mal an der Hand deutlich zu sehen eine Eintritts- und Austrittsstelle, zwei kleine, rote Punkte, und es hat noch lange im Arm gekribbelt. Ein bescheidenes Gefühl. Also ich denke schon, dass mal deutlich spürt, ob man einen Stromschlag bekommen hat oder nicht.

Nasse Hände defektes Glätteisen kann schon den schnellen Tod bewirken. Einige haben sogar von Geburt an einen Herzfehler und wissen es nicht. Darum sollte man hier in der Fragestellung schon genauer sein.

0

Wenn du Bedenken hast geh zum Arzt das schadet sicherlich nicht.

Grundsätzlich gilt: Das Herzkammerflimmern tritt durch den Strom auf der durch das Herz fliesst und den Herzrythmus durcheinander bringt. Nachträglich gibt es kein Herzkammerflimmern.

Bleibt man an einem stromdurchflossenen Gerät (230V) mindestens eine Sekunde hängen, sollte man auf jeden Fall zum Arzt gehen. Dann können auch nachträglich Spätfolgen enstehen.

Wenn das wirklich ein Schlag gewese wäre, würde es nicht nur stechen. Warum denkst du, heißt es SCHLAG???

Weil man Finger genau nach dem Schlag sehr gestochen hat Und der stich auch ein wenig über den Linken Arm gezogen Hat, hatte nur Angst bekommen. Was passiert denn sonst wenn man einen Stromschlag bekommt? Ich hAb gelesen das Herz Rhythmus Störungen auch später Nach dem Schlag auftreten können. Bin mir nicht sicher ob das einer war

0
@Larakamp89

Wenns ein richtiger Schlag wr, tut da richtig weh... und du kannst durchaus Herz-Rhytmus-Störungen bekommen! Wen da aber doch mehr all ein kleiner Stich war, wie du jetzt schreibst, gehört da Teil in den Müll! Das scheint wohl doch was defekt zu sein....

0

Was möchtest Du wissen?