Ausfuhr von 400g Goldschmuck

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wertgegenstände dürfen nur ausgeführt werden, wenn sie im Reisepass eingetragen oder mit offiziell umgetauschtem Geld gekauft werden.

Zollbestimmungen Türkei Auskunft Auskunft zu den Zollbestimmungen Türkei erteilt ihnen auch die Generaldirektion des Zoll (Gümrük Genel Müdürlügü) in Ankara Tel: (312) 310 33 00 Fax: (312) 311 75 97

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/Einschraenkungen/Bargeld/bargeld_node.html


400 Gramm Goldschmuck bringen auf dem Markt über 10.000 EUR. Wer soviel Geld aus dem Ausland einführt, muss das schriftlich beim Zoll anmelden.

Gleich bei der Ankunft am Flughafen zum Zollbüro (roter Kanal) gehen und sagen, dass mehr als 10.000 EUR deklariert werden sollen. Der Zoll hat den Vordruck vorrätig, der kann aber auch vorher unter dem Link heruntergeladen werden.

Die Anmeldung kostet nichts, sie soll die Einfuhr/Ausfuhr von illegelem Geld verhindern.

Die Ware muss beim Zoll angemeldet werden! Sonst kann es ganz schön teuer werden! Und wenn du zurück kommst aus der Türkei mit mehr wie 10.000 € müssen diese auch angemeldet werden! Also 9.999 € Pro Person sind erlaubt, müssen aber dann auch getrennt mitgeführt werden zB. 9.999,- du und 9.999 der/ die andere! Also wenn du es so Tranportierst von der Türkei zur BRD mit max. 9.999,- pro Person muss es nicht angemeldet und versteuert werden! ;-) Sonst wird das Geld versteuert!

In Deutschland gekauft - Belege vorhanden? Dann kannst du dir bei der Ausfuhr die MwSt erstatten lassen - bei der Einfuhr in die Türkei zahlst du dann dort die dort geltende MwSt. Da auch die Einfuhr in die Türkei ggf. steuerpflichtig ist, könntest du dort Probleme bekommen!

blue528i77 13.03.2014, 13:30

Keine Belege vorhanden,sind alles Hochzeitsgeschenke.Der Schmuck kommt definitiv nicht zurück nach Deutschland.In der Türkei mache Ich mir keine sorgen,da gibt es keine kontrollen im Flughafen.Nur die Ausfuhr eben!!

0

Einfach in den Koffer legen. Du kannst einen Warenausfuhrschein beantragen. Da kann man Wertsachen eintragen, die man mit sich nimmt, damit es auch auf der Rückreise (wenn noch vorhanden) nicht in die Bredullier kommt

Mache bei der Ausfuhr einfach eine Zollerklärung und alles ist in Ordnung. Wie es bei der Einreise in die Türkei aussieht, kann ich Dir nicht sagen.

Lass es dir doch einfach vor Abflug vom Zoll bescheinigen, dass es dein Schmuck ist. Kaufbelege hast du ja sicherlich.

am besten sie wenden sich dierekt online an den zoll dieser kann ihnen genau sagen ob es zu problemen kommt oder nicht.

www.zoll.de

qugart 13.03.2014, 13:19

Und du glaubst, der deutsche Zoll gibt Auskünfte über die Zollvorschriften der Türkei?

0
Zyogen 13.03.2014, 13:34
@qugart

Es geht dem Fragesteller ja um die Ausreise - und somit um den deutschen Zoll.

0

Was möchtest Du wissen?