Kann ich in den nachbarkreis fahren um dort ein Auto anzumelden was in meinem Kreis zugelassen werden soll . Also nach B um für A eine Zulassung zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zulassung nur in deinem Kreis möglich, kannst aber jede Zweigstelle nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nein. Die andere Kreisverwaltung ist ja nicht für deinen Kreis zuständig und darf daher eigentlich keine Zulassung vornehmen.

Es ist aber möglich, wenn dies aufgrund von "Unwissenheit" doch mal
passiert, dass die Anmeldung weiterhin gültig bleibt, wenn davon
auszugehen ist, dass die zuständige Behörde (Zulassungsstelle deines
Kreises) die selbe Entscheidung getroffen hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dein Auto dort anmelden wo du deinen Wohnsitz hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wofür soll das den gut sein ? 

Auto aus Düsseldorf in Köln anmelden  dann viel Spass in Düsseldorf und anders herum . 

Also auf Ideen kommen Leute . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sk221
05.03.2016, 07:37

Aus dem einfachen Grund das der nachbarkreis samstags auf hat , und mein Kreis nur Mo - Fr bis 15:00 und ich mir deshalb einen halben Tag Urlaub nehmen müsste 

0

Was möchtest Du wissen?