Kann ich gebratene Garnelen am nächsten Tag in der Mikrowelle wieder aufwärmen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn Du sie aus dem Kühlschrank nimmst, dann riech dran, ob sie schon einen komischen Geruch haben: Meeresprodukte und Fisch verderben schnell, riechen dabei aber immer auch stark. Ein weiteres Kriterium ist die Oberfläche: ist dort ein leichter Schleim zu erkennen oder zu fühlen, kann das auch ein Anzeichen sein, dass sie verdorben sind.

Gegarte Meeresfrüchte verderben nicht so einfach über nacht; zumindest nicht im Kühlschrank.

Natürlich kannst du die wieder aufwärmen. - Aber die garen dann weiter; das bedeutet, sie werden trocken.

Wirf sie lieber noch mal kurz in eine Pfanne mit heißem Fett. Das ist leckerer.

Wenn Du sie zwischendurch im Kühlschrank aufbewahrst, musst Du Dir wegen eines Tages keine Gedanken machen.

In der Mikrowelle werden die trocken. bei 100°C zugedeckt im Backofen aufwaermen

oder schön lecker ine fritte

0

also bei Fisch wäre ich sehr vorsichtig... hast du das Rest Essen im Kühlschrank aufbewahrt? ich würds nicht riskieren .

ach das ist nicht schlimm....hauptsache des wird nochmal richtig erhitzt

0

Ich würds schon riskieren. Obwohl ich so verfressen bin, daß selten Reste für den nächsten Tag über bleiben (außer bei Spaghetti Bolognese, davon koche ich immer richtig viel). xD

0

so schnell verderben sie nicht, du kannst sie am nächsten tag beruhigt noch essen.

Würde sie in einer Pfanne mit Öl anbraten, nicht in der Mikro, da werden sie trocken und schmecken nicht mehr so dolle!

Ich denke, dass du das schaffst!

über Nacht in den Kühlschrank, das ist ok

Kalt,und mit Salat.

Was möchtest Du wissen?