Kann man Fisch nicht nocheinmal aufwärmen?

4 Antworten

Wenn du den Fisch komplett gegart hast (also nicht halb roh oder ähnliches), kannst du diesen auf jeden Fall noch am nächsten Tag essen - am besten so lange im Kühlschrank aufbewahren.

das ist Quatsch. Du darfst ihn natürlich nicht zu lange aufbewahren, aber am nächsten Tag gibt es keine Probleme.

Fisch ist ein totes Tier, eine Leiche. Man kann sie zwar aufwärmen, aber man sollte auf Tierleichen verzichten!

Ein Aufwärmen bringt keine Gesundheitlichen Gefahren mit sich!

Und wie sieht es mit 2 -3 Tage Lagerung aus?

Was möchtest Du wissen?