Kann ich eigentlich Sardellen selber herstellen?

3 Antworten

nach dem, was ich bei wiki herauslesen konnte, sind sardinen und sardellen tatsächlich unterschiedliche fische, die der selben familie angehören zur herstellung kann ich dir leider nichts sagen, möchte dir aber vorsorglich zu bedenken geben, dass die private einfuhr von lebensmitteln in die EU nicht möglich ist.

Du kannst kleine Sardinen kaufen, dazu grobes Meersalz.

Von den Sardellen den Kopf und die Innereien entfernen. (Vorsichtig, den Bauch aufritzen und den Darm entfernen) Nun die Sardellen gründlich waschen und abtropfen lassen.

Ein großes Einmachglas nehmen, eine Schicht grobes Salz einfüllen, eine Schicht Sardellen, eng aneinander legen. Salz , Sardellen usw, bis das Glas gefüllt ist. Obenauf eine dicke Schicht Salz. Glas gut verschließen und 3 - 4 Monate ruhen lassen.

Danach kann man sie portionsweise entnehmen, ein paar Stunden in Wasser entsalzen, Wasser sollte 2-3 gewechselt werden.

Dann entfernt man vorsichtig die Gräte, den Schwanz und säubert bis man die reinen Filets hat.

Diese mit etwas Olivenöl auf einem Teller anrichten. Dazu knuspriges Baguette reichen.

Ich würde sie kaufen, kleine Mengen herszustellen ist einfach zu aufwendig!

Was möchtest Du wissen?