Kann einer in einer Sprache singen, die er selbst nicht beherrscht?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn jemand eine sehr gute Gesangsausbildung hat, dann geht das. Menschen die wirklich singen können, haben ein sehr gutes Gehör und können deshalb auch Wörter einer Sprache gut aussprechen, die sie selber nicht sprechen können. Sie benötigen dann nur jemanden, der ihnen vorsagt, wie die Wörter auszusprechen sind. Einmal gelernt, können sie den Text dann auswendig und sprechen ihn nahezu perfekt aus. Bei DSDS sind ja dagegen meist Menschen unterwegs, die keine oder wenig Gesangsausbildung vorher hatten.

Hört sich sinnvoll an. Aber perfekt glaube ich auch nicht, nahezu perfekt war da die richtige Antwort, denke ich :)

0

Na klar, Lena ist das beste Beispiel! --- Es gab auch schon viele ausländische Sänger und Sängerinnen, die, um in den deutschen Markt zu gelangen, Lieder auf Deutsch aufgenommen haben, ohne auch nur EIN Wort zu verstehen. Die bekommen dann einen Zettel, auf dem die Worte so stehen, als wären sie z.B. Englisch. Gäbe es z.B. ein Lied namens "Du liebst eine andere", dann steht auf diesem Blatt für einen Engländer/Amerikaner: Doo leepst inah undra.

naja, das stimmt nicht so ganz, die Lautschrift hat ja auch Regeln und daher bezweifle ich stark, dass dem Ami/Engländer so auf den Zettel geschrieben wird.:-)) Aber vom Prinzip hast du recht.

0

Ergänzung: Natürlich kann man in einer Sprache singen, die man nicht beherrscht, aber nur sehr selten klingt es echt, also so wie ein Muttersprachlichler spricht und singt.

0
@Bswss

Daher ist ja auch eine super Gesangsausbildung nötig. Also ich habe schon mal jemanden mit einer klassischen Gesangsausbildung vorm Publikum auf deutsch singen hören. Und wenn es hinterher nicht gesagt worden wäre, hätte man meinen können, die Person spricht super dt. In Wirklichkeit konnte sie nur "Guten Abend" und "Danke" sagen. Im Übrigen können auch viele Schauspieler berufsbedingt Wörter fremder Sprachen aussprechen die sie nicht können (Stimmausbildung).

0

Man lernt die Lautsprache auswendig, dazu braucht man die Sprache nicht unbedingt zu beherrschen. Viele amerikanische oder englische Interpreten sangen früher deutsche Lieder. Sie sprachen allerdings kaum oder gar kein Deutsch.

Wenn er Text und Aussprache auswendig lernt, geht das bestimmt. Man schaue sich z. B. die Band In Extremo an. Die singen in vielen verschiedenen Sprachen und sprechen diese Sprachen garantiert nicht alle. Allerdings schimpfen viele, dass die Band vieles falsch ausspricht. Aber möglich ist es sicher.

Klar doch. R. Whittaker z. B. singt als Kenianer deutsche Texte und versteht/spricht bei Interviews trotzdem kaum ein Wort in deutscher Sprache.

Was möchtest Du wissen?