Kann eine Kettelnähmaschine/Overlock auch einfache Nähte machen?

Juki Overlock Kettelmaschine - (nähen, Textilien, Nähmaschine)

6 Antworten

Eine einfache Steppnaht, wie sie herkömmliche Nähmaschinen machen, kann eine Overlockmaschine nicht. Du kannst mit ihr aber auch zwei Lagen Stoff zusammennähen. Also das, was eine herkömmliche Maschine auch macht. Insofern ist sie nicht ausschließlich zum Ketteln - also dem versäubern von Schnittkanten oder Säumen - geeignet.

Wenn Du mit der Overlock zwei Stoffteile zusammennähen willst, würde ich eine Maschine mit 4 Fäden und zwei Nadeln nehmen (das hat die JUKI MO-6714 S). Der Grund: mit der zweiten Nadel wird eine zusätzliche Naht über den Kettelstich gelegt. Was die gesamt Naht stabiler macht. Das geschieht, mit dem Ketteln, in einem Arbeitsgang. Zum reinen Ketteln - also dem Versäubern von Schnittkanten/Säumen - ist die zweite Nadel und der vierte Faden nicht nötig, da es dabei nicht um Stabilität geht.

Gruß Matti

Eine gewöhnliche Overlock-Maschine näht und kettelt gleichzeitig. Einfache Steppnähte, wie Du sei möglicherweise willst, kann sie nicht. Dafür hast Du die Nähmaschine. Es kann mit einer Overlock aber sehr viel erledigt werden, wenn sie gut eingestellt ist.

Hallo, eine Overlookmaschine kann nur ketteln. Allerdings näht sie die gekettelte Naht auch gleich zusammen. Da beide Stoffteile gemeinsam gekettelt werden, kann man die Naht dann nicht mehr auseinander bügeln. Eine normale Nähmaschine wir nicht ersetzt.

Kann man den Faden von großer Overlock-Garnrolle auf Nähmaschinen-Garnrolle "umfädeln"?

Liebe Community,

da ich bisher im Besitz einer Overlock-Nähmaschine war, diese nun endgültig das Zeitliche gesegnet hat und ich noch mehrere Rollen qualitativ gutes Overlockgarn auf großen Rollen (5000 m Lauflänge) habe, frage ich mich nun, ob ich dieses Garn auch für meine normale Nähmaschine verwenden kann. Natürlich sind die Overlock-Rollen zu groß für die Nähmaschine, das Garn müsste also auf kleinere Rollen "umgefädelt" werden - und ich habe keine Ahnung, wie man sowas anstellen kann. Mit der Hand aufrollen kommt nicht in Frage ;-)

Vielleicht hat ja jemand eine Idee...

Danke schon mal und viele Grüße

...zur Frage

Running Belt von Hand nähen mit welchem Stich?

Ich möchte einen Jogging Gürtel selbst nähen. Anleitungen habe ich schon soweit gefunden, allerdings sind die alle mit Nähmaschine genäht. Ich bin absoluter Anfänger (kann gerade mal einen Knopf annähen) und habe auch keine Nähmaschine. Ich möchte einen etwas dickeren und auch natürlich elastischen Stoff wie dicken Polyester verwenden. Nun habe ich gelesen das man am besten keinen normalen Steppstich nehmen soll sondern ZickZack oder Overlock, da das sonst bei einem solchen Stoff nicht gut hält. Hat sowas schon mal jemand genäht und kann mir Empfehlungen geben wie man die am besten zusammen näht?

...zur Frage

Zu lockere Nähte bei Singer Overlock (Neu)?

Hallo, wir haben 2 komplett neue Overlock Nähmaschinen von Singer ( Model 14SH754) gekauft und leider sind die Nähte, egal bei welcher Einstellung, überhaupt nicht sauber und viel zu locker!

Der Stoff der vernäht wurde ist ein ganz normaler 100% Polyester Stoff.

Qualitativ besitzen wir auch hochwertigere Maschinen bei denen dieses Problem natürlich nicht auftritt!

Ich hätte trotzdem gerne gewusst, ob dies bei einer neuen Overlock dieser Marke und Preiskategorie normal und ausreichend ist oder als ein Mängel bezeichnet werden kann?

Hat damit jemand Erfahrungen ?

Vorab Danke

...zur Frage

Erfahrungen mit Overlock-Maschinen gesucht

Ich nähe. Allerdings eher leichte Sachen wie Kleider, Hosen u.s.w., manchmal auch Wohnraumtextilien. Es ist nur eines meiner Hobbys, dem ich auch nichtso oft nachgehe, vielleicht einmal im Monat, wenn es viel ist.

Nun denke ich an die Anschaffung einer Overlock-Nähmaschine. Ich weiß, je mehr Geld ich einplane bzw. ausgebe, desto besser ist in der Regel auch die Maschine. Allerdings will ich nicht für ein Hobby und die eine Maschine größere Summen, wenn ich das gute Stück nur sechs mal im Jahr aus dem Schrank hole.

Deshalb bitte ich euch, falls ihr Erfahrungen mit Overlockmaschinen habt - auch und gerade mit günstigen Modellen - davon zu berichten. Ich möchte für den Ab- und An-Gebrauch keine unnötige Investition tätigen, kaufe auch meine Fahrräder, Rechner u.s.w. nach dem, was ich brauche, und nicht, was sich das Beste auf dem Markt nennt.

Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?