Kann eine Auto Batterie leer gehen durch led standlichter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja kann, LED's verbrauchen auch strom halt weniger wenn du die lange genug im Stand leuchten lässt gehts aber auch leer.

Ach und richtige Hochleistungs LED's hauen den Strom auch weg wie noch was. Habe eine Taschenlampe die wird warm und hat ab Werk Kühlrippen ist halt einfach so wenn man 2000 Lumen Lichtleistung aus einer LED Holen will.

Verbraucher ist Verbraucher egal was für ein Leuchtmittel oder LED SCHROTT  . 

Dann ist da was ganz falsch angeschlossen reis den Mist raus und die Original Lampen rein entleert sich dann die Batterie nicht mehr war es der LED SCHROTT .  

Sieht sowie so an allen Autos aus wie der letzte Mist so wie das TFL (Tagfahrlicht ) als hätten Affen das eingebaut und je teuer das Fahrzeug um so schlimmer sieht der Mist an Fahrzeugen aus . 

Hässlicher geht immer und LED ist sehr sehr hässlich  mal sehen was danach kommt  .

LED s verbrauchen von Natur aus nicht viel Strom aber um dem Glühlampenkontrollgerät im Auto vorzugaukeln die lampen würden Strom verbrauchen setzt man hochleistungs-LEDs ein oder verpasst ihnen Wiederstände in Reihe. weil sonst das Kontrollgerät eine fehlerhafte Lampe anzeigen würde. Allerdings versteh ich nicht dass deine Batterie--auch die neue--immer wieder leer ist, du lässt doch nicht Tag und Nacht das Standlich brennen -oder doch? Da ist irgendwo ein Fehler in der Elektrik. Das kann man mit einem handelsüblichen Vielfachmessgerät feststellen, indem man die Batt.--pluspol abklemmt und die Klemme dann über das Messgerät wieder verbindet. Messgerät in pos. A. wie Ampere und dann Pluskabel an den Pluspol der Batterie., minus an die Klemme. Wenn dann,--alle Verbraucher sind aus-- ein hoher Strom angezeigt wird steckt irgendwo ein Fehler, Kurzschluss oder Ähnliches. Leider ist die Sucherei nicht so einfach.

LG Opa

Natürlich verbrauchen LED-Leuchten auch Energie - aber eben ungefähr ein Zehntel. Dass die Batterie derart schnell leer geht ist auf jeden Fall nicht normal. War das schon vor den LEDs so? Vielleicht wurde was falsch angeschlossen?

Miss doch einfach mal alle Verbraucher im Stand durch?

was ich so sehe zieht ein LED standlich im schnitt 83mA x 2 = 166mA

geht man von einer 45A Batterie aus sind das etwa 271 Stunden betrieb bis die Batterie komplett "tot" ist

Was möchtest Du wissen?