Kann ein verfremdetes Digifoto von jemandem mit entsprechender Software wieder klar gezeichnet werden?

9 Antworten

Es kommt darauf an wie du es veränderst! Nehmen wir einmal an du reduzierst die Farben - machst es also so cartoon-mäßig - die Farbinformationen sind weg und können auch nicht wieder hergestellt werden. Trotzdem erkennt man da noch was. Dann noch zwei oder drei andere Filter darüber gelegt (Mosaik und so weiter). Je mehr Filter du darüber legst und das Bild dann noch als etwas stärker komprimiertes .jpg abspeicherst umso geringer die Chance dass man es wieder kenntlich machen kann.

Der hier schon angesprochene Pädophile hat nur das Bild oder einen Ausschnitt etwas verwirbelt. Mit etwas Mühe und Geschick gelingt das jedem Nutzer von Photoshop & Co so ein Bild wieder zu rekonstruieren. Da braucht man den Filter (Wirbel)nur in der richtigen Stärke und am richtigen Punkt entgegengesetzt laufen lassen.

Kinderschänder gefasst: BKA half mit - Deutsche Experten hatten Fotos für die internationale Fahndung rekonstruiert

(...) Möglich war die Fahndung durch Fotos, die deutsche Spezialisten des BKA rekonstruiert hatten. Neil hatte Fotos von sich und Opfern ins Internet gestellt und dabei sein Gesicht digital verfremdet. Die BKA-Experten konnten die Verfremdung rückgängig machen und so sein Gesicht rekonstruieren. (...)

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Titelseite;art692,2403250

Ja ich weiß auch dass es von der Polizei gemacht wird. Der letzte Fall war der eines Pädophilien den man daraufhin geschnappt hatte. Weil man ihn so suchen konnte.

Hab bei einem Foto von mir mein Gesicht ausgeschnitten und in einem Ordner auf dem Rechner abgelegt. In der Vorschau ist mein Gesicht auf dem bearbeiteten Bild aber weiterhin sichtbar. Wie kann das möglich sein?

Garantiert! Vielleicht nicht zu 100%, aber immerhin so, daß man dich gut erkennen wird!

Was möchtest Du wissen?